×
12 303
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
24.02.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mailänder Modewoche: Lässigkeit bei Armani, Opulenz bei Blumarine

Von
DPA
Veröffentlicht am
24.02.2014

Mit lässiger Eleganz geht es in den modischen Herbst und Winter 2014/15. Diese Botschaft lieferte am Freitag die Show von Emporio Armani anlässlich der noch bis Montag laufenden Mailänder Modewoche «Milano Moda Donna».

Armani Herbst/Winter 2014/15 (Foto: Pixelformula)


In seiner auf eine jüngere Klientel ausgerichtete Modelinie legt Giorgio Armani den Fokus auf die Hosen. Weit im Schnitt erhalten sie verkürzte Beinlängen. Im Abendthema simulieren Perlen-Reihen eine Nadelstreifen-Optik. In die Dominanz der Hose mischen sich einige ausgestellte Röcke, die im Zusammenspiel mit Blousons zu einer sportiv-eleganten Kostümvariante führen. Leichte lange Mäntel und flauschige Wolljacken komplettieren den Tageslook. Die Abendkleider sind aus Samt, mit kontrastierenden Kragen als Akzent.

Auf Opulenz setzt hingegen die Mode von Blumarine. Jacquards, Stickereien, Pelz und Gold - alles, was Kleidung «reich» macht, brachte Anna Molinari, die Designerin der italienischen Marke am Freitag auf ihren Laufsteg.

Eine Mode mit klaren Konturen und prägnanten Details schwebt schließlich Ports 1961 vor. Das in seinem Ursprung kanadische Label reduziert sein Farbbild auf Weiß, Grau und Schwarz. In der Show am Donnerstagabend waren dann Blusen mit streng angeordneten Rüschen, moderne Kilt-Interpretationen und militärisch anmutende Mäntel zu sehen.

Copyright © 2023 Dpa GmbH