×
1 948
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
21.07.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marc Jacobs ernennt Sebastian Suhl zum CEO

Veröffentlicht am
21.07.2014

Sebastian Suhl, Chef von Givenchy seit 2012, wird CEO des Luxuslabels Marc Jacobs. Dies berichtete die Women’s Wear Daily vergangenen Freitag. Der Amerikaner kehrt so nach einer steilen Karriere, die ihn zu einem der produktivsten Chefs der LVMH-Gruppe gemacht hat, in seine Geburtsstadt zurück. Suhl tritt bei Marc Jacobs International die Nachfolge von Bertrand Stalla-Bourdillon an.

Suhl stieß 2012 zu Givenchy, nach einer knapp zehnjährigen Karriere im Prada-Konzern. Zuerst war er Generaldirektor für Frankreich, dann wurde er CEO für die Region Asien-Pazifik und schließlich COO des Konzerns.

Die Betriebsleitung von Givenchy teilte den Angestellten den Rücktritt von Sebastian Suhl am selben Tag mit und bestätigte die Übernahme seiner Funktionen durch Philippe Fortunato ab dem 1. September. Fortunato war zuvor für Fendi und Louis Vuitton tätig.

Der 46-jährige Sebastian Suhl kehr in seine Heimatstadt New York zurück. - DR


Der 46-Jährige hatte insbesondere Prada bei der Börseneinführung in Hongkong begleitet. Das Haus Marc Jacobs bereitet nun seinerseits seinen Börsengang in New York vor.

Der Kreativdirektor der Marke, Marc Jacobs, wird sich nun ganz dem gleichnamigen Label widmen. Die Hauptlinie wie auch die preisgünstigere Linie Marc by Marc Jacobs sollen sich international stark weiterentwickeln.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.