×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Marques Avenue-Icade, das Duo schleift an sein Projekt in Colmar

Veröffentlicht am
today 13.10.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

American Eagle Outfitters, Marques Avenue
Marques Avenue, à Romans.
Marques Avenue-Icade, das Duo schleift an sein Projekt in Colmar

Das Duo Icade-Marques Avenue präsentiert sein neues Verkaufszentrum-Projekt südlich von Colmar. Neinver und Mab planen ebenfalls ihr eigenes Verkaufszentrum in Roppenheim.

Das geplante Verkaufszentrum in Roppenhein, mit über 117 Filialen, wird bis Ende 2011 erwartet und von der französisch-niederländischen Firma Mab Developpement und den Spaniern von Neinver verwaltet. Als Antwort darauf, möchte das Geschäftsduo Icade-Marques Avenue ein eigenes Verkaufszentrum südlich von Colmar einrichtet. Es soll sich in der unmittelbaren Nähe der Autobahn A35 befinde, auf der Achse Straßburg - Colmar – Mulhouse. Das Zentrum wird 18 000 m² groß sein, um Raum für 126 Filialen zu schaffen, und schätzt bereits sein Verkaufsumsatz auf 57 Millionen Euro.

Die Einreichung Cdac und die Baugenehmigungen werden im ersten Quartal 2011 erwartet. Beide Partner erwarten, dass die Arbeit in dem ersten Quartal 2012 beginnt und planen bereits die Eröffnung im Frühjahr 2013. Die architektonische Leistung wird Jean-Michel Wilmotte anvertraut; um die visuelle Identität und Beschilderung kümmern sich Saguez & Partner.

Dies ist das erste Mal, dass Marques Avenue und Icade, Tochtergesellschaft der Caisse des Depots et Consignations, sich ein gemeinsames Projekt teilen . Das Duo wird angeblich weitere Projekte gemeinsam betreiben, wie zum Beispiel in Montpellier oder auch noch im Süd-Osten und Westen von Paris.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Andere
Vertrieb