×
12 291
Fashion Jobs
ON RUNNING
Global Compensation And Benefits Lead
Festanstellung · LONDON
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
RALPH LAUREN
Retail Showroom Manager (W/M/D) Für Ralph Lauren Home im Kadewe
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
RALPH LAUREN
Sales Lead (M/W/D) Vollzeit Berlin (Wustermark)
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
27.05.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Miu Miu bleibt der Pariser Modewoche treu

Veröffentlicht am
27.05.2013

Wieder Neuigkeiten von der Mailänder Fashionweek. Diesmal, die Antwort von Prada-Chef Patrizio Bertelli auf Giorgio Armani: Nein, Pradas zweite Linie Miu Miu werde auch in Zukunft seine Modenschauen in Paris abhalten, ein Umzug nach Mailand sei nicht geplant.

Modenschau Miu Miu im Palais d'Iéna in Paris am 6. März


Laut Bertelle ist es faktisch unmöglich zwei Schauen, nämlich die von Prada und Miu Miu, innerhalb von so kurzer Zeit wie der fünftägigen Mailänder Modewoche zu veranstalten. Dabei ist es der Chef von Prada, Ehemann der Designerin Miuccia Prada und seit kurzem Vizepräsident der italienischen Modekammer, der die Diskussionen über den heiklen Kalender vor einigen Wochen angestoßen hatte.

Bei seiner Ernennung hatte er gefunden, dass die Modehäuser, die nicht Mitglied in der Camera della Moda seien, nicht mehr – was bis dahin ntoleriert worden war - Teil des offiziellen Kalenders der Mailänder Prêt-à-Porter-Schauen sein könnten.

Die Aufforderung richtete sich vor allem an Dolce&Gabbana und Giorgio Armani, die nicht Mitglieder des Verbands sind. Erstere haben angekündigt, sich aus dem Programm zurückzuziehen und ab der nächsten Männer-Fashionweek, die vom 22. bis 25. Juni stattfindet, außerhalb des offiziellen Kalenders zu präsentieren. Giorgio Armani hingegen hat laut dem Präsidenten der Modekammer Mario Boselli eine „flexiblere und offenere“ Position eingenommen. Der Modeschöpfer hatte erklärt, er trete der Kammer nur bei, wenn die anderen großen Modehäuser aufhörten ihre Kollektionen im Ausland zu präsentieren und nach Italien zurück kämen.

Im Moment defilieren Miu Miu und Valentino in Paris, die Linien Back Gold von Diesel und Philosophy von Alberta Ferretti haben sich die Laufstege New Yorks ausgesucht, die zweite Linie Cheap and Chic von Moschino zeigt sich in London. Giorgio Armani hat selbst Paris und nicht Rom gewählt, um seine Haute-Couture-Linie Armani Privé zu präsentieren.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.