×
3 064
Fashion Jobs
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Analyst Commercial Finance Europe Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Data & Insights (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
SCHUH MÜCKE
Einkäufer Für Die Bereiche Sport Und Outdoor
Festanstellung · BAMBERG
BIRKENSTOCK GROUP B.V. & CO. KG
Product Line Manager (M/F/D) Women & Kids
Festanstellung · KÖLN
ADIDAS
Sales & Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communication (M/F/D) Football Teamwear - Europe Brand Adidas
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.07.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Moncler erhält zwei neue strategische Investoren

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.07.2016

Moncler-Hauptaktionär Ruffini Partecipazioni erhält mit Singapour Temasek und dem Dufry-Chef Juan Carlos Torres zwei neue Investoren. Tamburi Investment Partners verlässt die Holding und übernimmt 5 Prozent von Moncler.


Moncler-Geschäft - Moncler

Bei den neuen Investoren handelt es sich einerseits um die Investmentgesellschaft Temasek mit Sitz in Singapur. Das Unternehmen mit einem Vermögen von 180 Milliarden Dollar ist in verschiedenen Branchen tätig, von der Industrie bis hin zu Konsumgütern. Der zweite Investor im Bunde ist Juan Carlos Torres, Aktionär und CEO der Schweizer Dufry-Gruppe.

Die beiden Unternehmen übernehmen 24,4 Prozent des Kapitals von Ruffini Partecipazioni. Diese besaß bislang 32 Prozent der Daunenjackenmarke, wie Remo Ruffini in einer Medienmitteilung bekanntgab.

Parallel dazu gibt Clubsette, Unternehmen der Tamburi Investment Partners (TIP) von Giovanni Tamburi, ihren 14-Prozent-Anteil an Ruffini Partecipazioni ab. Die Firma erhält für ihren Austritt aus der Holding eine direkte Beteiligung von 5,1 Prozent an Moncler. Da TIP bereits vor dem Börsengang von Moncler in Ruffini Partecipazioni investiert hatte, erzielt das Unternehmen einen Mehrwert von ca. 80 Millionen Euro.

Die Veränderung der Beteiligungsverhältnisse tritt zum 3. August in Kraft. Zu diesem Zeitpunkt liegen 26,8 Prozent des Kapitals von Moncler in den Händen von Ruffini Partecipazioni. Remo Ruffini, Präsident und CEO von Moncler, „bleibt über die Holding Hauptaktionär von Moncler und ist weiterhin für die Führung der Marke zuständig“, so das Unternehmen.

Die Geschäftsführung und Organisation von Moncler dürften von den Änderungen unberührt bleiben. Die neuen Aktionäre erhalten lediglich das Recht auf eine Vertretung im Verwaltungsrat der Marke. Zu diesem Zweck wird Juan Carlos Torres als neues Verwaltungsratsmitglied nominiert.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.