×
12 459
Fashion Jobs
OTTO
Trainer | Customer Centricity & Servicemanagement (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
HR Business Partner | Payments (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Project Manager Retail | Lascana Brand Group (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Project Manager | Bereich Projects | Payments (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Sap Inhouse Consultant | fi/CO | Team Core & Run | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
ON RUNNING
Head of Talent (HR) Operations
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Business Analyst - Zalando Plus (All Genders) (Maternity Cover)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Pricing - Lounge by Zalando (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Business Analyst (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Applied Science Manager - Content And ad Economics (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Marketing Manager, Schweiz (W/M/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
14.09.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Munich Fabric Start : Anstieg von 7% der Besucherschaft

Veröffentlicht am
14.09.2011

Von nun an agiert die Munich Fabric Start immer mehr auf internationaler Basis. Die Münchener Fachmesse für Bekleidungsstoffe und Accessoires meldet für ihre 31. Edition, die letzten Donnerstag zu Ende ging, 17700 Besucher, 7% mehr als im September 2010. „Es ist eine sehr aktive deutsche Messe mit hauptsächlich Besuchern aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Zudem ist sie perfekt im Kalender platziert“, kommentiert Stéphane Ziegler, Präsident der Textilfirma Bel Maille.

Munich Fabric Start
Die Münchener Messe empfing 7% mehr Besucher als letztes Jahr.


Auch wenn die Zahl der ausländischen Besucher steigt, stimmten alle Aussteller zu, dass in München vor allem der deutsche Markt im Fokus steht. Viele Einkäufer und Designer von Bugatti, Digel, S. Oliver, One Touch oder auch Mustang waren anwesend. „Wir haben bereits einen Anstieg der ausländischen Besucherzahl gespürt, aber wir werden noch weiter an der Internationalisierung arbeiten“, erklärt Frank Junker, Mitglied des Organisationsunternehmens der Messe. Dieses Jahr hat die Munich Fabric Start immerhin einen Rekord erreicht, was die Ausstellerzahl anbelangt, mit mehr als 800 Firmen.

Was die verschiedenen Areas der Messe betrifft, kann man sagen, dass die Blue Zone, welche Denim gewidmet ist, seine Anhänger jenseits des Rheins gefunden hat. „Es waren zu 80% deutsche Kunden anwesend. Wir sind zum ersten Mal bei der Blue Zone dabei. Unsere Kollektionen kommen im Mai heraus. Also ist die Denim by PV ein Preview und die Blue Zone erlaubt es den Einkäufern die Kollektion ein zweites Mal zu sehen“, kommentierte man bei Candiani.

Die Frage der passenden Daten ist immer Diskussionsthema, obwohl einige deutsche Marken ihre Truppen darum bitten bereits im Oktober ihre Kollektionen fertig zu stellen. „Letztendlich arbeiten wir drei Saisons hier“, erläuterte ein Einkäufer. Er fügt hinzu, dass die Kollektionen oft wie eine Evolution sind, aber keine wirkliche Ruptur darstellen. „Als ich anfing in diesem Bereich zu arbeiten, war die Interstoff im November. Wir haben nun Anfang September und ich finde die Daten sind gut. Für die nächsten drei Jahre haben wir bereits diesen Veranstaltungsort gebucht“, berichtet Wolfgang Klinder.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.