×
2 358
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Demand & Supply Omnichannel
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
03.09.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Munich Fabric Start: Die Blue Zone zieht

Veröffentlicht am
03.09.2014

Die Munich Fabric Start freut sich über eine ausgebuchte Blue Zone. Die MFS begann am vergangenen Dienstag, 2. September,  mit rund 900 Ausstellern im Munich Order Center (MOC). Der Denimbereich Blue Zone dauert klassischerweise nur zwei Tage und schloss daher bereits am Mittwochabend.

75 Unternehmen stellen in der Blue Zone aus.


Die Blue Zone wurde 2003 in der Konzerthalle Zenith, die ans Munich Order Center angrenzt, gestartet und erfreut sich seither größter Beliebtheit.  75 Weber und Spezialisten für Denim-, Urbain- und Sportswearzubehör wie Velcorex, Calik Denim, Royo, Candiani, Tavex, Jeanologia oder Iisko stellen dort aus.

„Die Messe ist sehr gut und wichtig für den deutschen Markt. Denim by PV und Blue Zone sind zwei verschiedene Konzepte mit unterschiedlichen Ansätzen. Die Deutschen haben abgesehen von Mustang Jeans keine großen Pure Player im Denim und die Denimeinkäufer folgen daher dem Timing ihrer Marke, also der Ready-to-Wear. International gesehen machen einige Marken natürlich mehr Geschäft mit Denim als andere reine Denimmarken. Der deutsche Markt folgt daher einer anderen Logik“, erläutert Marco Lucietti, Marketingdirektor von Isko.

Sebastian Klinder, Vorsitzender des Messeveranstalters, wird ihm da nicht widersprechen. Ein Umzug nach Berlin wie Barcelona oder gar eine Terminverschiebung sind jedenfalls nicht vorgesehen…

„Die gute Besucherfrequenz auf der Blue Zone gibt uns recht, sie zur gleichen Zeit wie die Munich Fabric Start zu veranstalten. Der deutsche Denimmarkt funktioniert anders als der italienische oder amerikanische“, kommentiert er auf der Pressekonferenz am Mittwoch.

„Der Zulauf ist hier sehr gut. Die Deutschen vereinbaren Termine und besuchen vor allem die Blue Zone einen halben Tag, bevor sie in die anderen Hallen gehen“, so Claude Haberthur, Kollektionsdirektor bei Velcorex.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Denim
Messen