×
2 087
Fashion Jobs
PUMA
Lead Product Line Manager Sportstyle Footwear (Lifestyle)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · STUTTGART
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Specialist Store Support - Befristet (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Store Support (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Eschborn
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
BENETTON
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
Werbung
Veröffentlicht am
12.02.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

New Look steigert Quartalsumsatz um 5,6 Prozent

Veröffentlicht am
12.02.2016

Der Umsatz des Konzerns konnte in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahrs um 5,6 Prozent (bei unverändertem Konsolidierungskreis um 4,5 Prozent) verbessert werden. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz in Höhe von 1,2 Milliarden Pfund (1,5 Milliarden Euro). Der Vorsteuergewinn stieg um 38,9 Prozent auf 87,9 Millionen Pfund (113 Millionen Euro).


New Look - Facebook


Das Umsatzwachstum wurde insbesondere durch den starken Anstieg der Online-Nachfrage (+34,7 Prozent) getragen. Der Konzern verwies darauf, dass 31 Prozent der Kunden das Click&Collect-Angebot in Anspruch nahmen. Der in Webshops Dritter erzielte Umsatz stieg um 32,7 Prozent, der Online-Shop von New Look verzeichnete gar ein Plus von 34,7 Prozent.

Für New Look ist angesichts dieser Ergebnisse Optimismus angesagt. Bereits im ersten Halbjahr (Ende März-Ende September) erwirtschaftete der Konzern ein Umsatzplus von 5,9 Prozent, bzw. von 4,9 Prozent bei unverändertem Konsolidierungskreis. Im Vergleich zum Vorjahr fallen die Quartalsergebnisse des laufenden Geschäftsjahrs noch positiver aus. Im Jahr 2014/2015 erzielte das Unternehmen mit 1,4 Milliarden Pfund (1,9 Milliarden Euro) Umsatz eine Steigerung um 3,4 Prozent. Lediglich bei unverändertem Konsolidierungskreis schnitt die Marke im Vorjahr mit einem Zuwachs um 5 Prozent womöglich besser ab.

New Look plant die Eröffnung von 20 neuen „Standalone-Stores“ für das Menswear-Angebot. Im laufenden Geschäftsjahr dürfte das Label zudem das angestrebte Ziel von 85 Neueröffnungen in China innerhalb von einem Jahr erreichen. New Look verfügt aktuell über 850 Läden in 21 Ländern, 574 davon befinden sich in Großbritannien. 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.