×
12 301
Fashion Jobs
LIMANGO
Purchasing Manager (M/W/D) Outdoor/Sport - Office or Remote
Festanstellung · MÜNCHEN
CALZEDONIA GROUP
Retail District Manager (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software & Process Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Zalando Return Solutions (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Buyer Southern Europe (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Key Account Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SCHIESSER GMBH
Leiter Technische Dienste / Instandhaltung (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
SCHIESSER GMBH
CRM Manager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
OTTO
Senior Product Manager | Product List @ Search & Browse (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
HALLHUBER
Visual Brand Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
12.02.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

New Look steigert Quartalsumsatz um 5,6 Prozent

Veröffentlicht am
12.02.2016

Der Umsatz des Konzerns konnte in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahrs um 5,6 Prozent (bei unverändertem Konsolidierungskreis um 4,5 Prozent) verbessert werden. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz in Höhe von 1,2 Milliarden Pfund (1,5 Milliarden Euro). Der Vorsteuergewinn stieg um 38,9 Prozent auf 87,9 Millionen Pfund (113 Millionen Euro).


New Look - Facebook


Das Umsatzwachstum wurde insbesondere durch den starken Anstieg der Online-Nachfrage (+34,7 Prozent) getragen. Der Konzern verwies darauf, dass 31 Prozent der Kunden das Click&Collect-Angebot in Anspruch nahmen. Der in Webshops Dritter erzielte Umsatz stieg um 32,7 Prozent, der Online-Shop von New Look verzeichnete gar ein Plus von 34,7 Prozent.

Für New Look ist angesichts dieser Ergebnisse Optimismus angesagt. Bereits im ersten Halbjahr (Ende März-Ende September) erwirtschaftete der Konzern ein Umsatzplus von 5,9 Prozent, bzw. von 4,9 Prozent bei unverändertem Konsolidierungskreis. Im Vergleich zum Vorjahr fallen die Quartalsergebnisse des laufenden Geschäftsjahrs noch positiver aus. Im Jahr 2014/2015 erzielte das Unternehmen mit 1,4 Milliarden Pfund (1,9 Milliarden Euro) Umsatz eine Steigerung um 3,4 Prozent. Lediglich bei unverändertem Konsolidierungskreis schnitt die Marke im Vorjahr mit einem Zuwachs um 5 Prozent womöglich besser ab.

New Look plant die Eröffnung von 20 neuen „Standalone-Stores“ für das Menswear-Angebot. Im laufenden Geschäftsjahr dürfte das Label zudem das angestrebte Ziel von 85 Neueröffnungen in China innerhalb von einem Jahr erreichen. New Look verfügt aktuell über 850 Läden in 21 Ländern, 574 davon befinden sich in Großbritannien. 
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.