×
12 176
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDE
Product And Merchandising Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GALERIA KAUFHOF
Affiliate & Partner Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GALERIA KAUFHOF
Online Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
HUGO BOSS AG
Digital Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
(Senior) Consumer Insights Strategy Consultant
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
10.12.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nick Hayek: Neuer Umsatzrekord für die Swatch-Gruppe

Von
DPA
Veröffentlicht am
10.12.2012

BIEL (dpa-AFX) - Die Swatch-Gruppe wird gemäss Konzernchef Nick Hayek für das Jahr 2012 einen neuen Verkaufsrekord verzeichnen können. Nach über 7 Milliarden Schweizer Franken im Jahr 2011 kommt der Uhrenkonzern nun voraussichtlich auf den anvisierten Umsatz von 8 Milliarden Franken.

"Wir können es noch immer erreichen, auch wenn der Spielraum wegen der Dollarschwäche eng ist", sagte Hayek der Tageszeitung "Le Temps" (Samstag). Das zeige, dass die Strategie von Swatch stimme. Das Unternehmen habe sogar das Potenzial, zehn Milliarden Franken oder mehr umzusetzen.

Weiter unterstrich der Konzernchef, dass die Swatch-Gruppe noch nie so viele Patente habe registrieren lassen wie im Jahr 2012 - "jeden zweiten Tag eines". Auch bei der Anzahl der Lehrlinge gebe es einen Rekord zu vermelden. Zurzeit seien rund 350 beim Uhrenkonzern angestellt.

Die Zahl der Angestellten insgesamt dürfte bis Ende 2012 um 1.000 zugenommen haben, sagte Hayek. Weitere Arbeitsplätze sollen im kommenden Jahr geschaffen werden.

Auch zur Europapolitik äusserte sich Hayek. Eine Diskussion über einen Beitritt der Schweiz zum EWR hält er nicht für sinnvoll. "Rückwärts schauen bringt nichts", sagte er. Der bilaterale Weg habe sich als effizient erwiesen und sei der beste. "Wenn unsere Partner nicht mehr mit uns verhandeln wollen, beenden wir halt die Diskussionen."/AWP/he

Copyright © 2023 Dpa GmbH