×
2 244
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Supply Chain ct Evolution & Projects (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · KÖLN
LOVE STORIES
Account Manager DACH- Hybrid
Festanstellung · HAMBURG
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · STUTTGART
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDĒ GMBH
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
IT Business Analyst/Requirements Engineer (M/W/D) Ecommerce Backend
Festanstellung · Düsseldorf
PEPE JEANS (RETAIL)
Auszubildende/r (Full Time) - Wertheim
Festanstellung · WERTHEIM
ESPRIT EUROPE GMBH
Key Account Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
08.02.2017
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Österreichs größte Modemesse blickte auf den Mode-Winter 2018

Veröffentlicht am
08.02.2017

Vom 5. bis 7. Februar erhielten Fachbesucher bei der Fashion Premiere in der Brandboxx Salzburg einen ersten Einblick in die Herbst- und Winterkollektionen 2017/18. Für Österreichs Modebranche hat die Fashion Premiere einen zentralen Stellenwert: Unter dem Thema „Kings & Queens“ versammelte die Messe auch dieses Mal rund 100 nationale und internationale Aussteller sowie über 130 Fixmieter in Salzburg.


Lerros zeigte in der Brandboxx seine Herrenkollektion für die kommende, kalte Jahreszeit - Foto: Brandboxx


Zu Beginn des Messejahres stellt die Fashion Premiere eine etablierte Order- und Informationsplattform für den Handel dar und ist für viele Aussteller, Einkäufer sowie Fixmieter ein Pflichttermin. Zwei Mal pro Jahr veranstaltet die Brandboxx, Österreichs größtes Modegroßhandelscenter, die Messe in Kombination mit dem Dessous & Bademoden Salon. Im Haus sind durch die große Modekompetenz der zahlreichen Fixmieter sowie die geeignete Infrastruktur optimale Rahmenbedingungen vorhanden.

Das Gesamtfazit von Messeleiterin Ulrike Charlotte Martin fällt positiv aus: „Das Feedback der Aussteller war sehr gut. Besonders freut es uns, dass wir wieder ein rundes Gesamtpaket mit einer hohen Servicequalität und einem tollen Abendevent – der Fashion Night – zusammenstellen konnten.“

Bei der Fashion Night am Abend des zweiten Messetages wurden die Trends für den Mode-Winter 2018 direkt auf dem Brandboxx-Laufsteg präsentiert. Auch die Modemarke Lerros nutzte die Veranstaltung, um ihre aktuellen Herren-Kollektionen zu präsentieren. Markus David, Area Sales Manager Austria, zur aktuellen Situation in der Branche: „Der Handel ist mehr denn je im Wandel. Generell werden flexible neue Konzepte gesucht – der Anspruch von Lerros ist es, ein wichtiger und gleichwertiger Partner der Händler zu sein.“

„Newcomer“ schätzen die Messe ebenso wie langjährige Aussteller
Auch dieses Mal präsentierten sich einige Neuaussteller zum ersten Mal in Österreich. Als größte nationale Modefachmesse bietet die Fashion Premiere eine sehr gute Möglichkeit, um mit wichtigen Einkäufern in Kontakt zu kommen und um einen umfassenden Einblick in die Branche zu bekommen. Dies gilt auch für den Neuaussteller Noosa: Das niederländische Accessoires-Label stellt Armbänder, Ketten, Gürtel und Taschen her und möchte nun auch in Österreich Fuß fassen. Aussteller Michael Hagemann zu den Besonderheiten der Marke: „Die Stücke werden u.a. in Nepal oder Indonesien in Handarbeit gefertigt. Bei der Produktion wird sehr viel Wert auf faire Arbeitsbedingungen und hochwertige, natürliche Materialien gelegt. “


Feine Dessous, Made in Italy, gehörten mit zum Angebot in Salzburg - Foto: Brandboxx


Andererseits kommen auch viele Aussteller schon seit Jahren zur Fashion Premiere, da sie als zentraler Treffpunkt für den Fachhandel sehr gut geeignet ist, um sich zu Beginn der Ordersaison einem großen Publikum zu präsentieren. Auch für die Wiener Modeagentur Marina Mostbeck ist die Messe seit Langem ein Pflichttermin. Zu den präsentierten Marken gehört unter anderem das italienische Modelabel M. Missoni. Mag. Marina Mostbeck fasst den Spirit der neuen Kollektion zusammen: „Auf einer modischen Reise von Ost- nach Nordeuropa dienen folkloristische Muster als Inspirationsquelle, außerdem finden sich viele florale Themen in Erd- oder Naturtönen.“

Bei der Designerin Barbara Reis stehen individuell gefertigte Teile, wie etwa Mäntel aus Lammfell, die in einer Aachener Manufaktur hergestellt werden, im Mittelpunkt. Die Designerin verwendet nur qualitativ hochwertige Felle, die für ein leichtes und gleichzeitig sehr angenehmes Tragegefühl sorgen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.