×
876
Fashion Jobs
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
28.04.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Philipp Plein einigt sich mit Billionaire

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
28.04.2016

Auf Instagram veröffentlicht Philipp Plein ein Foto, auf dem er gemeinsam mit Flavio Briatore einen Vertrag unterzeichnet. Darunter schreibt der deutsche Designer folgenden Kommentar: „Yesterday we signed for a new challenging project #wearebuildinganempire“.


Flavio Briatore mit Philipp Plein –Instagram - Instagram


Deutlicher hätten der deutsche Gründer der gleichnamigen Luxuskleidungsmarke und der italienische Unternehmer die Übernahme des Menswearlabels Billionaire Italian Couture von Briatore und der Percassi-Gruppe nicht ankündigen können.

Auf Anfrage von FashionMag wollten die beiden Modehäuser die Übernahme bislang nicht offiziell bestätigen, doch dürfte eine in den kommenden Tagen anberaumte Pressekonferenz Klarheit schaffen.

Anfang April bestätigte Plein die Aufnahme von Verhandlungen mit dem italienischen Label, um insbesondere seinen Markt und sein Potenzial im Menswear-Segment zu erweitern. Billionaire richtet sich an eine reifere männliche Kundschaft und bietet formellere Kleidung als das deutsche Label.

Billionaire Italian Couture wurde 2005 vom ehemaligen Verkaufsdirektor von Benetton und Ex-Formel 1-Teamchef Flavio Briatore gegründet. Zweck des Labels war es, das Lifestyle-Angebot seiner berühmten Luxus-Diskothek Billionaire Club in Porto Cervo auf Sardinien zu erweitern. 2007 beteiligte sich die Percassi-Gruppe am Unternehmen. Die Marke erzielt rund 20 Millionen Euro Umsatz.

Philipp Plein erwirtschaftete 2015 170 Millionen Euro und rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatz in Höhe von 198 Millionen Euro.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.