×
12 127
Fashion Jobs
LUMAS
Product Manager (M/W/x) E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Director E-Commerce & Performance (M/W/x)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Global Retail Operations Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Account Manager (F/M/D)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Finance Manager - Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Brand Partnerships Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Product Manager, E-Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Merchandising Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
IT Support Specialist (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
COTY
HR Digital & Delivery Service Manager (M/W/D)
Festanstellung · Darmstadt
ESPRIT
Regional Manager Retail Region Berlin (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
TOM TAILOR
Werkstudent (M/W/D) Planning / Controlling
Festanstellung · HAMBURG
GALERIA KAUFHOF
Manager Interne Kommunikation (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Multi-Channel Fulfillment
Festanstellung · DUBLIN
ZALANDO
(Senior) Consumer Insights Strategy Consultant
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
30.03.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Phillips-Van Heusen verdoppelt seinen Umsatz dank Tommy Hilfiger

Veröffentlicht am
30.03.2011

Mit der Übernahme von Tommy Hilfiger im Frühjahr konnte die amerikanische Gruppe Phillips-Van Heusen (Calvin Klein, Arrow, Izod, Van Heusen, usw.) für ihr letztes Geschäftsjahr (Ende: 30. Januar) ihren Umsatz auf 3,3 Milliarden Euro steigern und somit, im Vergleich zum Vorjahr, nahezu verdoppeln.

phillips van heusen, Tommy Hilfiger
Tommy Hilfiger auf den Champs-Elysées in Paris - Photo Pixel Formula

Tommy Hilfiger, dessen Aktivität in den letzten neun Monaten des Jahres konsolidiert worden ist, konnte mehr als 1,3 Milliarden einbringen. Die Gruppe kann sich insgesamt mit all ihre Marken zufrieden stellen. Im vierten Quartal, stieg der Nettoumsatz von Calvin Klein um 18%. Ihrerseits, stiegen die Lizenzgebühren um 11%. Dazu gehören alle Produkte, sowohl Jeans und Parfums als auch Uhren. Darüber hinaus konnten die Erträge der Heritage Brand im Zeitraum von November bis Januar um 17% steigern. Im Gegensatz dazu, haben die Ausgaben für Akquisition, den Jahresüberschuss auf 37 Millionen reduziert.

Für das Jahr 2011/2012, erwartet die Gruppe ca. 4 Milliarden Euro Umsatz (zwischen 5,58 und 5,65 Milliarden US Dollar). Mit anderen Worten: eine Steigerung von 20 bis 22%. Dieser positive Ausblick ist auf Tommy Hilfigers dynamische Aktivität zurückzuführen, die schätzungsweise die Hälfte der Erträge des Geschäftsjahres ausmachen wird.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.