×
596
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Senior Specialist Production & Marketing (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Offenbach
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Process Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
16.01.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pitti Uomo mit Rekordausgabe

Veröffentlicht am
16.01.2015

„Das war eine große, schöne Messe! Eine außergewöhnliche Ausgabe mit einem weitaus stärkeren Zulauf als wir es erwarteten. Vom Angebot mit einer Rekordzahl von 1.200 Ausstellern zur Organisation haben wir alles richtig gemacht“, freut sich der Messechef Raffaello Napoleone, der ebenfalls den Erfolg der Sonderveranstaltungen der Messe betont.

Pitti Uomo 87 war gut besucht.


„Es war eine gute Mischung aus neuen Talenten, der Schau einer großen Marke wir Marni und dem Event von Olivier Saillard und Tilda Swinton. Das läuft nicht immer so“, erklärt er. Andere Erfolgselemente waren „Born in the USA“ und „Unconventional“, zwei neue Bereiche dieser 87. Ausgabe, die besonders gut angenommen wurden.
 
Nach ersten Einschätzungen kamen zwischen dem 13. und 16. Januar knapp 24.000 Besucher zur Messe in Florenz. Im Vorjahr waren es 20.800, das ist ein Plus von 18 Prozent (20 Prozent mehr italienische Einkäufer und 13 Prozent mehr Besucher aus dem Ausland).

Der Ansturm auf die Fortezza da Basso sorgte für ein mehr als positives Zeichen sowie gute Stimmung, die sich auf den Gängen ausbreitete. Am ersten Tag kamen schwindelerregende 75 Prozent mehr Besucher. Der Sprung geht vor allem auf den Datumswechsel der Pitti Uomo zurück, die im vergangenen Jahr zu Beginn des Schlussverkaufs am 7. Januar begonnen hatte.
 

Die Pitti Uomo lief an allen vier Tagen gut.


Als erste Messe der Saison Herbst/Winter 2015/16 ist die Pitti Uomo ein gutes Zeichen für die folgenden Messen. Die ausgefallene Bread&Butter ließ sich in Florenz durch die erhöhte Präsenz von Einkäufern aus Nordeuropa spüren, wohingegen die Russlandkrise für weniger Besucher aus diesem Land sowie aus der Ukraine zur Folge hatte.
 
Ansonsten wuchs der Anteil der italienischen Besucher stark und auch der Zuwachs restlichen Europäer, allem voran die französischen Einkäufer, war zweistellig. Für eine positive Überraschung sorgten ebenfalls die Einkäufer aus Japan, die trotz der schwierigen, wirtschaftlichen Lage zahlreicher als zuvor erschienen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Andere
Messen