×
4 760
Fashion Jobs
WORTMANN
Senior Marketing Specialist Content Strategy (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) Marketing Manager Wholesale Activation Digital (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Specialist Partner Management E-Commerce Fulfillment (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Mitarbeiter Kaufmännische Verwaltung (M/W/D) in Teilzeit
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Specialist E-Commerce Logistics (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Betriebstechniker / Betriebselektriker / Mechatroniker (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
IT System Administrator (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
02.12.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Prada eröffnet ersten Uomo-Store in Deutschland

Veröffentlicht am
02.12.2014

Frankfurts City zieht Luxusmarken geradezu magisch an. Vor allem das neu entwickelte Goetheplaza One mit seinen 5.000 m² Einzelhandelsfläche. Dort hat die italienische Luxusmarke Prada es nun gewagt, den ersten eigenen Uomo-Store Deutschlands zu eröffnen. Zur Eröffnung kamen 500 Gäste. Ein Team der Münchner Schuhmann's Bar mixte die Getränke und das Pariser DJ Duo The Penelopes sowie DJ Mira aus Berlin sorgten für die musikalische Untermalung.

Über 500 Gäste kamen zum Opening. (Fotos: Prada)


Auf rund 960 m² bietet die italienische Luxusmarke Männern die gesamte Ready-to-wear-Kollektion, Accessoires sowie einen Made-to-measure-Service und einen Made-to-order-Service an.

Projektentwickler ist die luxemburgische Private-Equity-Firma Financial & Real Estate Operations (FREO), die das Goetheplaza zusammen mit dem US-amerikanischen Area-Fonds ins Leben gerufen. Vermittelt wurden die Flächen in der Frankfurter Innenstadt von BNP Paribas Real Estate, die die rund 5.000 m² Einzelhandelsfläche des ONE Goetheplaza exklusiv vermarkten.

Alles wurde laut BNP ausschließlich an namhafte internationale Brands vermietet. So soll im Frühjahr 2015 das italienische Label Bottega Veneta auf rund 700 m² einen Store in dem Objekt eröffnen.

Blick ins Innere des Uomo-Stores.


Angesiedelt haben sich bereits Luxuslabels wie Louis Vuitton und Escada sowie die Schmuck- und Uhrenmarke Omega. Außerdem hat Nespresso einen Flagship-Store eingerichtet.

Das Einkaufsviertel rund um die Goethestraße ist für bereits dort ansässige Luxus-Anbieter und internationale Top-Labels wie Louis Vuitton, Longchamps, Zara Home oder Salvatore Ferragamo das beliebteste und umsatzstärkste in ganz Deutschland und kann laut BNP im Vergleich zu anderen europäischen Metropolen wie Paris oder London durchaus mithalten.

Dies liege unter anderem an der sehr hohen Kaufkraft in und um Frankfurt sowie an den großen Besucherströmen aus dem asiatischen Raum. Die Stadt gelte mittlerweile für einen Großteil internationaler Marken als die deutsche Luxusmetropole.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.