×
2 902
Fashion Jobs
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
ADIDAS
Manager Merchandising Kids (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (x2)(f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising App (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (x8) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising Ftw (x4) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Running (m/f(d)
Festanstellung · Herzogenaurach
HIGHSNOBIETY
HR Business Partner - Gate Zero (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
ANTONY MORATO
Junior Key Account Manager (w/m/d) im Backoffice Antony Morato Deutschland Gmbh
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Director Strategic Planning - Business Development Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - B2B Services (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Project Manager - Creative Direction Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Category (M/F/D) Running Apparel - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HAYS AG
Strategischer Einkäufer - Nicht-Produktionsmaterial (M/W/D)
Festanstellung · STUTTGART
HAYS AG
Strategischer Einkäufer Shop Construction (M/W/D)
Festanstellung · STUTTGART
HAYS AG
E-Commerce Sales Manager (M/W/D)
Festanstellung · BIELEFELD
Werbung
Veröffentlicht am
28.10.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Première Vision und Novomania arbeiten in Shanghai zusammen

Veröffentlicht am
28.10.2013

Die chinesischen Veranstaltungen der Première Vision SA und die Messe für Young und Urban Fashion werden ab März 2014 gemeinsam in der Shanghaimart Expo stattfinden. Diese „Zusammenarbeit“ wird als erster Schritt in der Zusammenlegung der Kräfte der beiden Veranstaltungen beschrieben.


Denim by Première Vision Asia (Foto: MG/FashionMag.com)



Diese erste gemeinsame Ausgabe findet am 5. und 6. März 2014 statt. Bislang waren im 4. Stock des Ausstellungsbereichs die Première Vision und Denim by Première Vision eingerichtet. Nun stößt Novomania auf dem darüber liegenden Stockwerk dazu. Diese Entwicklung ist im Rahmen des laufenden Überdenkens der bisher von Première Vision angebotenen Messekonzepte zu sehen. Mehrere Neuheiten werden ausgearbeitet, um dem bereits zurückgelegten Weg der Veranstaltung Rechnung zu tragen.

„Unser Ziel ist es, eine wahre Gemeinschaft zu schaffen“, erklärt Guglielmo Oleaoro, Internationaler Messechef von Première Vision SA. „Diese Suche nach Synergien ist ganz im Sinne der Mode- und Trendinformation. Es entsteht eine einzige Plattform, auf der Kunden und Aussteller miteinander diskutieren können, doch auch die Marken und Lieferanten können sich untereinander austauschen.“

Die Ankündigung gliedert sich in die strategische Neuausrichtung von Novomania ein. Die jährlich stattfindende Messe, die seit Jahresbeginn zu 60 % dem Veranstalter Ubm Asia gehört, hat auf ihre Juliausgabe verzichtet, um zwei Sessionen einzuführen: im März und Oktober. Diese Entscheidung lässt sich mit der Zusammenlegung der Veranstaltungsorte anderer Messen in diesem Bereich vergleichen. So haben sowohl die Première Vision SA als auch die Messe Frankfurt (Intertextile) beschlossen, ihre Bemühungen in China an einem Ort zu konzentrieren und nicht mehr zwischen Peking und Shanghai abzuwechseln.

„Vor eineinhalb Jahren haben wir uns definitiv für Shanghai entschieden. Dies war die richtige Entscheidung, denn diejenigen, die uns damals kritisierten, haben sich mittlerweile für dieselbe Strategie entschieden“, erklärt Olearo. „Vor zehn Jahren waren wir die ersten, die sich nach China gewagt haben. Angesichts des Wachstums des chinesischen Markts investieren wir intensiv und schaffen so insbesondere in unserem chinesischen Team neue Stellen.“

Die Annäherung der Novomania und der Première Vision sichert den beiden Veranstaltungen einen Platz in der Agenda der Fashion Weeks in Shanghai. Première Vision SA arbeitet zudem mit der Universität Donghua zusammen, die in Shanghai für ihre Modeausbildung bekannt ist. Die Novomania spielt ihrerseits mit dem Gedanken, eine eigene Linie einzuführen. Die letzte Ausgabe hatte 119 Aussteller aus Europa und Asien, aber auch aus den USA, Brasilien und Australien angezogen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Textil
Messen