×
2 485
Fashion Jobs
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
Veröffentlicht am
18.02.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Premium Order Munich und Supreme ziehen Sommertermin vor

Veröffentlicht am
18.02.2016

Für die gerade zu Ende gegangene Ausgabe vom 13. bis 15. Februar ziehen die Macher der Premium Order Munich ein positives Fazit. Bei konstanter Besucherfrequenz seien über die drei Ordertage vorwiegend Top-Einkäufer aus der DACH-Region mit wichtigen Vertriebsagenturen und erstklassigen Marken zusammengekommen.

Rege Ordertreiben in München. - PREMIUM EXHIBITIONS

 
Unter den Einkäufern waren namhafte Fashion Stores wie Apropos, Uli Knecht, Donna, Lorenz Bach, Pool, Lodenfrey und Helmut Eder. Die Einkäufer hätten dazu zum Abschluss der Saison durch den hohen Anteil an Markenneuzugänge von 26 Prozent besonderen Input zur Optimierung ihrer Order erhalten.
 
Neuerungen stehen für die Sommerausgabe an: Aufgrund der Terminkonstellation mit den Messeterminen in Berlin und Düsseldorf haben sich die Veranstalter der Münchner Modemessen auf einen vorgezogenen Termin geeinigt.

„Nach Absprache mit der Supreme München verschieben wir den Termin für die Premium Order Munich auf den 6. bis 9. August 2016“, so Anita Tillmann, Managing Partner Premium Exhibitions.

Mit der Entscheidung wolle man der Tatsache Rechnung tragen, dass der Orderzeitraum zwischen dem Saisonstart mit der Premium in Berlin, die vom 28. bis 30. Juni stattfindet, und dem gewohnten München-Termin Mitte August sonst zu lang wäre. „Somit ziehen wir den Termin im Sinne der gesamten Branche um eine Woche nach vorne“, so Tillmann.  

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Messen