×
12 303
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
LIMANGO
Purchasing Manager (M/W/D) Outdoor/Sport - Office or Remote
Festanstellung · MÜNCHEN
CALZEDONIA GROUP
Retail District Manager (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software & Process Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Zalando Return Solutions (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Buyer Southern Europe (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Key Account Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SCHIESSER GMBH
Leiter Technische Dienste / Instandhaltung (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
SCHIESSER GMBH
CRM Manager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
OTTO
Senior Product Manager | Product List @ Search & Browse (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
29.10.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Procter & Gamble kämpft in der Krise

Von
DPA
Veröffentlicht am
29.10.2009

Procter & Gamble
Pantene Pro-V Hair
Cincinnati (dpa) - Dem weltgrößten Konsumgüter-Hersteller Procter & Gamble machen die schwache Konjunktur und der wiedererstarkte Dollar zu schaffen. Der US-Konzern mit Marken wie Wella, Ariel, Gilette oder Pampers steuert wo es geht mit Preiserhöhungen gegen. In dem Ende September abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal schrumpfte der Umsatz um sechs Prozent auf 19,8 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag in Cincinnati mitteilte. Größtenteils gehe dies darauf zurück, dass der Dollar derzeit mehr wert ist als vor einem Jahr, hieß es. Dadurch haben die internationalen Einnahmen bei der Umrechnung in die US-Währung weniger Gewicht. Der Rückgang sei aber milder ausgefallen als vom Unternehmen selbst erwartet. Der Gewinn im fortgeführten Geschäft sank um drei Prozent auf 3,03 Milliarden Dollar.

Copyright © 2023 Dpa GmbH