×
11 643
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
Werbung
Veröffentlicht am
28.05.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

René Lezard verzeichnet deutlichen Umsatzrückgang 

Veröffentlicht am
28.05.2015

Das Premium-Label muss für das Geschäftsjahr 2014/15 (30.03.2015) deutliche Umsatzeinbußen wegstecken. Nach vorläufigen Zahlen beläuft sich der Umsatz auf 47,2 Mio. Euro und liegt damit um 5,4 Mio. Euro bzw. 10,3 Prozent unter dem Vorjahresniveau.

René Lezard verzeichnet Umsatzrückgang - René Lezard

 
Die Umsatzentwicklung ist laut dem Schwarzacher Unternehmen zum einen auf die halbjährliche Schließung durch den Umzug des Stores in München sowie andererseits auf die Flächenreduzierung einiger Factory Stores zurückzuführen. Außerdem hatte der milde Winter und die Ukrainekriese einen negativen Einfluss auf die Konsumhaltung, teilt das Unternehmen mit. Einzig im Bereich Online konnten die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden.
 
„Es war uns klar und auch offen kommuniziert, dass dieses Jahr kein leichtes werden würde. Wir sind jedoch von der Entwicklung natürlich enttäuscht“, so CEO Heinz Hackl. Durch den Umsatzrückgang wird auch das Ergebnis deutlich negativer ausfallen. Die Geschäftsführung rechnet mit einem Konzernverlust von 3,5 Mio. Euro. Die finalen Zahlen werden wie gewohnt Ende September veröffentlicht.

René Lezard will dem negativ Trend mit externer Expertenunterstützung und einer überarbeiteten Unternehmensstrategie entgegenwirken. „Die zentralen Ansatzpunkte liegen auf den notwendigen Veränderungen im Vertriebs- und Designbereich“, sagt Heinz Hackl. Die finanzierenden Bankhäuser gehen diesen Weg mit und halten ihre Finanzierungszusage bis März 2017 weiterhin aufrecht, heißt es in einer Aussendung. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.