×
11 651
Fashion Jobs
COMMA,
Junior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
16.03.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Richemont platziert milliardenschwere Anleihe

Von
DPA
Veröffentlicht am
16.03.2018

Der Luxusgüterkonzern Richemont hat eine Anleihe mit einem Volumen von 3,75 Milliarden Euro erfolgreich platziert. Zuvor hatte das Unternehmen eine Roadshow mit Anlegern aus ganz Europa durchgeführt, wie Richemont am Donnerstagabend mitteilte.

Der Erlös aus der Ausgabe der Schuldverschreibungen werde für "allgemeine Unternehmenszwecke" verwendet, was explizit auch die Finanzierung der geplanten Vollübernahme der Online-Verkaufsplattform Yoox Net-A-Porter (YNAP) einschließe, hieß es weiter.


Die Anleihe beinhaltet drei Tranchen, die in den Jahren 2026, 2030 und 2038 fällig werden. Die 8-Jahres-Laufzeitanleihe über 1,5 Milliarden Euro ist mit einem Kupon von 1,0 Prozent ausgestattet, die 12-Jahres-Anleihe über 1,25 Milliarden Euro mit einem Coupon von 1,5 Prozent. Die 1,0-Milliarden-Euro-Tranche mit einer Laufzeit von 20 Jahren ist mit einem Coupon von 2,0 Prozent ausgestattet.

Richemont will nun einen Antrag auf Zulassung der Anleihen zum Markt an der Luxemburger Börse stellen. Erst in der Nacht zuvor hatte Richemont mitgeteilt, dass die italienische Börsenaufsicht den Angebotsprospekt für die Übernahme von YNAP akzeptiert hatte. Davor hatte die Consob die Überprüfung des Prospekts zwei Mal aufgeschoben, weil zusätzliche Informationen verlangt wurden.

Damit können die YNAP-Aktionäre vom 19. März bis 9. Mai Richemont andienen. Die Genfer offerieren – wie bereits am 22. Januar vorangemeldet – 38 Euro je YNAP-Aktie. Richemont war bereits bei Vorlage der Offerte zu 49 Prozent im Besitz von YNAP.

Copyright © 2022 Dpa GmbH