×
4 851
Fashion Jobs
BREUNINGER
Junior Buyer (M/W/D) DOB ex
Festanstellung · STUTTGART
DR. MARTENS
Expansion Manager - Northern Europe (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
FALKE KGAA JOBPORTAL
Auszubildende Zum Mechatroniker (M/W/D) 2023
Festanstellung · ZWÖNITZ
NEW YORKER
Sachbearbeiter* im Einkauf in Braunschweig
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
POPKEN FASHION GMBH
Produktmanager - DOB Casual (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Creative Buyer DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Junior-Produktmanager - Bereich DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.06.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rochas ernennt Federico Curradi zum Creative Director für Herrenmode

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.06.2018

Es gibt einen neuen Mann an der Spitze von Rochas' Herrenmode. Nach dem Relaunch der Herrenkollektionen im Jahr 2017 unter der Leitung von Béatrice Ferrant hat Rochas' Besitzer Interparfums einen neuen Designer ausgewählt, der einen zweiten Anlauf starten soll – der Florentiner Designer wird seine erste Kollektion für den Herbst/Winter 2019/20 vorbereiten.

Federico Curradi - Interparfums


Federico Curradi, der seine Vision des Rochas-Mannes während der Pariser Modewoche im nächsten Januar präsentieren wird, war von 2001 bis 2005 in den Studios der Marke Ermano Scervino und von 2005 bis 2007 bei Roberto Cavalli tätig. Anschließend verantwortete er knapp acht Jahre lang die kreative Gestaltung des Iceberg-Mannes. Im Jahr 2016 widmete er sich erneut seiner eigenen, zwanzig Jahre zuvor gegründete Marke, und war darüber hinaus gleichzeitig Strickwaren-Berater für Dunhill.

Die Mission von Curradi bei Rochas ist eindeutig: die Wiederbelebung der Männermode, die Ende 2017 nach nur einer Saison von Curradis Vorgängerin eingestellt wurde. In der Zwischenzeit hat sich Interparfums für eine neue Strategie entschieden. Nachdem er sich zum ersten Mal bei der internen Entwicklung einer Modekollektion versucht hatte, beschloss der Parfümriese schließlich, die Linie an die italienische Modegruppe Onward zu lizenzieren.

Der in Florenz geborene Curradi wird daher mit Onward zusammenarbeiten und den Kollektionen des Pariser Labels eine sehr italienische Note verleihen. Der neue Menswear-Ansatz von Interparfum steht somit im Einklang mit der Damenmode, die Onward bereits anvertraut wurde und seit 2013 vom ebenfalls italienischen Designer Alessandro Dell'Acqua entworfen wird.

"Ich freue mich, Federico Curradi bei Rochas willkommen zu heißen. Er wird die formale Herrengarderobe neu definieren und in eine originelle und entspannte Mode verwandeln, indem er Streetwear-Einflüsse auf elegante und poetische Weise neu interpretiert", beschrieb Philippe Benacin, Präsident der Interparfums Gruppe, den Stil der bevorstehenden Herbst/Winter-Kollektion 19/20.

Vor 90 Jahren von Marcel Rochas gegründet, übernahm die Interparfums Gruppe das Modehaus 2015 vom amerikanischen Procter & Gamble.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.