×
3 350
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.06.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rochas ernennt Federico Curradi zum Creative Director für Herrenmode

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.06.2018

Es gibt einen neuen Mann an der Spitze von Rochas' Herrenmode. Nach dem Relaunch der Herrenkollektionen im Jahr 2017 unter der Leitung von Béatrice Ferrant hat Rochas' Besitzer Interparfums einen neuen Designer ausgewählt, der einen zweiten Anlauf starten soll – der Florentiner Designer wird seine erste Kollektion für den Herbst/Winter 2019/20 vorbereiten.

Federico Curradi - Interparfums


Federico Curradi, der seine Vision des Rochas-Mannes während der Pariser Modewoche im nächsten Januar präsentieren wird, war von 2001 bis 2005 in den Studios der Marke Ermano Scervino und von 2005 bis 2007 bei Roberto Cavalli tätig. Anschließend verantwortete er knapp acht Jahre lang die kreative Gestaltung des Iceberg-Mannes. Im Jahr 2016 widmete er sich erneut seiner eigenen, zwanzig Jahre zuvor gegründete Marke, und war darüber hinaus gleichzeitig Strickwaren-Berater für Dunhill.

Die Mission von Curradi bei Rochas ist eindeutig: die Wiederbelebung der Männermode, die Ende 2017 nach nur einer Saison von Curradis Vorgängerin eingestellt wurde. In der Zwischenzeit hat sich Interparfums für eine neue Strategie entschieden. Nachdem er sich zum ersten Mal bei der internen Entwicklung einer Modekollektion versucht hatte, beschloss der Parfümriese schließlich, die Linie an die italienische Modegruppe Onward zu lizenzieren.

Der in Florenz geborene Curradi wird daher mit Onward zusammenarbeiten und den Kollektionen des Pariser Labels eine sehr italienische Note verleihen. Der neue Menswear-Ansatz von Interparfum steht somit im Einklang mit der Damenmode, die Onward bereits anvertraut wurde und seit 2013 vom ebenfalls italienischen Designer Alessandro Dell'Acqua entworfen wird.

"Ich freue mich, Federico Curradi bei Rochas willkommen zu heißen. Er wird die formale Herrengarderobe neu definieren und in eine originelle und entspannte Mode verwandeln, indem er Streetwear-Einflüsse auf elegante und poetische Weise neu interpretiert", beschrieb Philippe Benacin, Präsident der Interparfums Gruppe, den Stil der bevorstehenden Herbst/Winter-Kollektion 19/20.

Vor 90 Jahren von Marcel Rochas gegründet, übernahm die Interparfums Gruppe das Modehaus 2015 vom amerikanischen Procter & Gamble.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.