×
12 127
Fashion Jobs
LUMAS
Product Manager (M/W/x) E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Director E-Commerce & Performance (M/W/x)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Global Retail Operations Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Account Manager (F/M/D)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Finance Manager - Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Brand Partnerships Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Product Manager, E-Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Merchandising Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
IT Support Specialist (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
COTY
HR Digital & Delivery Service Manager (M/W/D)
Festanstellung · Darmstadt
ESPRIT
Regional Manager Retail Region Berlin (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
TOM TAILOR
Werkstudent (M/W/D) Planning / Controlling
Festanstellung · HAMBURG
GALERIA KAUFHOF
Manager Interne Kommunikation (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Multi-Channel Fulfillment
Festanstellung · DUBLIN
ZALANDO
(Senior) Consumer Insights Strategy Consultant
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
21.05.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rocket Internet will Modehändler und Lieferdienste an die Börse bringen

Von
DPA
Veröffentlicht am
21.05.2015

Die Startup-Schmiede Rocket Internet will einem Bericht zufolge nach dem Zalando-Börsengang zwei weitere ihrer Beteiligungen aufs Parkett schubsen.

Gründungsmitglied Samwer - Archiv


Rocket wolle Aktien der Modeversand-Gruppe Global Fashion Group und der Essenslieferdienste-Gesellschaft Global Delivery Group am Kapitalmarkt platzieren, berichtete das "Manager Magazin" am Donnerstag vorab unter Berufung auf Brancheninsider.

Der Konzern könne die Börsengänge noch in diesem, spätestens aber im kommenden Jahr über die Bühne bringen. Ein Rocket-Sprecher wollte den Bericht auf Nachfrage nicht kommentieren. Rocket-Aktien legten am Donnerstag um zwei Prozent zu.

Delivery Hero hatte zuletzt selbst angekündigt, an die Börse zu gehen. Rocket Internet hält derzeit rund 40 Prozent an dem Unternehmen. Zur Frage, ob Pläne von Rocket und Delivery Hero für einen Börsengang zusammenhängen, wollte der Rocket-Sprecher ebenfalls nichts sagen. Delivery Hero war für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar, hatte sich aber gegenüber dem "Manager Magazin" bereits nicht äußern wollen. An der Global Fashion Group hielt Rocket Internet zuletzt 23,5 Prozent der Anteile.
 

Copyright © 2023 Dpa GmbH