×
11 625
Fashion Jobs
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | Aesop Berlin
Festanstellung · Berlin
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Werkstudent HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Product Safety Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · DUBLIN
BREUNINGER
Country Manager:in Österreich & Schweiz // E-Commerce // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Praktikum Sales Controlling & Business Development Central & Eastern Europe (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Quality Consultant Materials (M/F/D) 1
Festanstellung · METZINGEN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
27.03.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rodenstock profitiert nach einer Neuausrichtung von der Nachfrage nach Brillengläsern

Von
DPA
Veröffentlicht am
27.03.2018

Der Brillenhersteller Rodenstock ist nach einer Neuausrichtung wieder auf Wachstumskurs. Treiber sei die Nachfrage nach Brillengläsern in Europa, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Trotz des Verzichts auf die Herstellung von Brillengestellen für andere Marken stieg der Umsatz im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent auf 416 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis (Ebitda) erreichte mit 82 Millionen Euro einen Rekordwert. Damit ist die Delle des Vorjahres ausgebügelt.

Die Nachfrage nach Brillengläsern sorgt fürein Plusbei Rodenstock. - Rodenstock


Die Glasproduktion hat Rodenstock von Frankfurt am Main komplett nach Regen im Bayerischen Wald und ins tschechische Klattau verlagert. Brillenfassungen fertigt die Firma nur noch für die Marken Rodenstock und Porsche Design. Der Umsatz mit Brillenfassungen sei deshalb zwar um 10 Prozent gesunken, aber das Geschäft sei jetzt viel profitabler und habe erstmals seit Jahren eine zweistellige Gewinnmarge erreicht.

"2018 wird für Rodenstock ein weiteres Wachstumsjahr werden", sagte Vorstandschef Oliver Kastalio. Den Zusammenschluss der großen Brillenkonzerne Essilor und Luxottica sieht er als Chance: Für viele Optiker werde Rodenstock damit zu einer attraktiven Alternative.

Rodenstock macht gut 80 Prozent seines Umsatzes mit der Herstellung von Gläsern und ist damit neben Zeiss Marktführer in Deutschland. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit 4.700 Mitarbeiter, rund ein Drittel davon in Deutschland. Die Firma gehört Finanzinvestoren und dem Management.

Copyright © 2022 Dpa GmbH