×
1 974
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
Veröffentlicht am
26.01.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Roy Robson baut Schuhkollektion aus

Veröffentlicht am
26.01.2015

Das Lüneburger Menswear-Label Roy Robson baut seine Schuhkollektion zur Saison Herbst/Winter 2015/16 weiter aus. Sascha A. Klumpp, Creative Director Collection, hat FashionMag auf der gerade zu Ende gegangen Panorama die Details verraten.

Sascha A. Klumpp, Creative Director Collection bei Roy Robson, auf dem Panorama-Stand des HAKA-Anbieters. (Foto: Rüdiger Oberschür)


„Der Erfolg der Schuhkollektion hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen“, so Klumpp. Deshalb geht man jetzt in die Vollen und hat allein das Business-NOS-Programm um 30 neue Modelle und Farben wie Navy Blue und Shiny Black sowie weitere Formen ergänzt.

24 Modelle werden mit Echtledersohle produziert, sechs im Blake-Rapid-Verfahren doppelt und einfach rahmengenäht, wie Klumpp erklärt. Die Preislagen retailen zwischen 159,95 und 259,95 Euro. Nachlieferfristen liegen in Deutschland bei zwei Wochen.

Außerdem haben die Niedersachsen acht paar Business-Seasonals- und 25 Paar Casual-Seasonals-Modelle wie Derby Schnürer, Chelsea Boots, Superlight Boots und normale Stiefel im Programm, die preislich zwischen 169,95 und 229,95 Euro (Business) und 149,95 bis 249,95 Euro (Casual) liegen.

Ein besonderes Signet soll es Endverbrauchern besonders einfach machen, Verarbeitungsstufen zu identifizieren und zwischen rahmengenähten und geleimten Schuhen unterscheiden zu können. Das Signet mit Messer, Schere und Nadel kennzeichnet rahmengenähte Schuhe, das gleiche Zeichen ohne Nadel und Faden die geleimten Modelle.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.