×
1 734
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of Product Development Home & Living (M/W/D)
Festanstellung · AMSTERDAM
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · HANNOVER
ADIDAS
Senior Territory Sales Manager - Outdoor Specialist - Munich/ Innsbruck/ Salzburg (M/F/D)
Festanstellung · München
C&A
Business Controller Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VANS
Field Sales Manager (m/f/x) Vans
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Director Sales Finance - Retail/Franchise & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President Talent Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Digital Communications (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President For Digital Engineering (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Digital Business Development #Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce - Partner Development Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Buying Manager (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Content Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager Ysl (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Junior Supply Manager (M/W/D)
Festanstellung · Karlsruhe
TJX COMPANIES INC.
Market Manager Assistant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
MARC O'POLO EINZELHANDELS GMBH
Stock Coordinator Wolfsburg M/W/D
Festanstellung · WOLFSBURG
MARSHALLS
Buying Administrator (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung

Royal Robbins: Verstärkungen im Management

Von
Veröffentlicht am
today 11.07.2016
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Das Unternehmen Royal Robbins hat einige Neuzugänge in den Führungsbereichen positioniert, um weltweit stärker auf dem Outdoor-Mode-Markt zu agieren. Die neue Unternehmensstruktur wurde durch Michael Millenacker initiiert. Millenacker, der bereits in den 1990er Jahren bei Royal Robbins als Verkaufs- und Marketingdirektor beschäftigt war, kehrte Ende 2015 als CEO zurück zum Unternehmen. Zuvor war er Vice President of Sales bei der Kultmarke The North Face und arbeitete als Präsident bei Eagle Creek.

Als CEO holte Millenacker Liz Branaud ins Boot, sie war zuvor für Nike, The North Face und Oakly tätig. Branaud agiert als Vice President of Merchandising und Design für Royal Robbins. „Seit Liz Branaud {...} und ich letztes Jahr die Führung des Unternehmens übernommen haben, ist es uns gelungen, die Rahmenbedingungen für ein nachhaltiges Wachstum der Marke zu schaffen. Dazu haben wir ein Team mit erfahrenen Branchenkennern und Führungspersönlichkeiten wie Aaron Carpenter aufgebaut“, erklärt Michael Millenacker.

CEO Michael Millenacker plant große Veränderungen für Royal Robbins


Aaron Carpenter wurde in den Aufsichtsrat von Royal Robbins berufen. Bereits seit 2015 unterstützt er Millenacker in Fragen rund um die Bereiche Digitalisierung, Marketing und Markenführung. 

Zur Jahresmitte 2016 wird das Management-Team bei Royal Robbins um weitere Neuzugänge verstärkt. Darunter neu an Bord ist Joanne Steinbauer, die als Design Director gemeinsam mit Branaud arbeiten wird. Steinbauer gilt als Expertin vom Fach, sie war zuvor in gleicher Position bei Athleta tätig und blickt auf rund 20 Jahre Berufserfahrung zurück. Ebenfalls neu im Team ist Nicole Chabot, die die Entwicklung des internationalen Geschäfts verantwortet.  Vor allem um die Stärkung des europäischen und asiatischen Marktes soll sich Chabot widmen. 

Stephen Sherill wurde zum Director of Marketing befördert, zuvor arbeitete er als Interims-Marketingchef für Royal Robbins. Das amerikanische Unternehmen strebt einen starken Wachstum an, daher die Verpflichtung der Branchenexperten.

1968 gründete Royal Robbins das gleichnamige Unternehmen, das sich im Bereich Outdoor-Mode, Accessoires und Travel Apparel einen Namen gemacht hat, doch vor allem auf dem europäischen Markt mit starken Konkurrenten kämpft. 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.