×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Veröffentlicht am
11.06.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Safilo angelt sich Fendi von Marchon

Veröffentlicht am
11.06.2013

Safilo erobert die wertvolle Fendi-Lizenz von seinem Konkurrenten Marchon. Der italienische Brillenkonzern, der dem niederländischen Fonds Hal gehört, und das römische Modehaus der französischen Gruppe LVMH haben in einer Pressemitteilung „eine Lizenzvereinbarung für Design, Produktion und weltweite Distribution der Sonnen- und Sichtbrillen von Fendi bis zum 31. Dezember 2022“ bekanntgegeben.

Die Brillenkollektion von Fendi wird ab Januar 2014 in den Fendi-Boutiquen sowie in den einschlägigen Kaufhäusern und weltweiten Brillenläden erhältlich sein, so die Pressemeldung.

Der Sitz von Safilo in Padua in der Region Venetien


“Wir sind sehr zufrieden, diese Vereinbarung mit Fendi bekannt geben zu können. Wir sind stolz unserem Portfolio eine Marke mit einem so außergewöhnlichen Erbe hinzufügen zu können. Das Abkommen festigt die Verbindung zu LVMH und erlaubt es Safilo eine stärkere Verbindung zu den besten Kunden der Welt aufzubauen“, kommentierte Roberto Vedovotto, CEO der Gruppe, die auch Lizenzen für die LVMH-Marken Celine und Mark Jacobs hält.

Fendi war bis jetzt eine der wertvollsten Marken im Portfolio von Marchon. Der weltweit drittgrößte Brillenspezialist, der zur amerikanischen Gruppe VSP gehört, hatte 1991 eine erste Lizenzvereinbarung mit der römischen Marke für den amerikanischen Kontinent getroffen. Seit 2005 hatte er dann die Lizenz für die Produktion und den weltweiten Vertrieb der Fendibrillen erhalten, ein Abkommen, das 2010 erneuert worden war.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.