×
12 333
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Veröffentlicht am
29.05.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schiesser übernimmt Marc O'Polo-Lizenz

Veröffentlicht am
29.05.2015

Schieser produziert und vertreibt ab 2016 die Legwear von Marc O'Polo. Das Upper Casual-Label hat seine Lizenz für Damenstrümpfe und Herrensocken nach zehn Jahren neu vergeben.

Die Legwear von Marc O'Polo vertreibt und produziert ab 2016 Schiesser. - Screenshot


Vorheriger Lizenzpartner war die Boki Company aus Meßstetten, die der Mutterkonzern Gebr. Ammann dafür 2005 eigens gegründet hatte. Außerdem beendet Marc O'Polo damit auch die Zusammenarbeit mit dem Produzenten Kettenbach, die seit 2012 bestanden hat.

Die Kollektion für Frühjahr/Sommer 2016 liege damit in den Händen von Schiesser. Der Wäsche-Spezialist hat bereits seit diesem Frühjahr die Lizenz für Wäsche und Bademode der Stephanskirchener inne.

Aufgrund der Doppel-Lizenz von Body- und Legwear erhoffe man sich zusätzliche Synergieeffekte im Rahmen der langfristigen Ausrichtung der Produkt- und Markenstrategie“, erklärt Andreas Baumgärtner, Marc O’Polo-Vorstand Lizenzen, Design, Marketing & Produktion. Die Kreativteams von Marc O'Polo und Schiesser sollen darüber hinaus  in den Bereichen Material, Design und Verpackung kooperieren.

An den Verfügbarkeiten der Legwear-Kollektionen soll sich erstmal nichts ändern: F/S 2016 wird in in den eigenen Stores sowie im Online-Shop in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden und Skandinavien vertrieben.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.