×
1 836
Fashion Jobs
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
13.01.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sojeans.fr will zur Referenz im Online-Jeansgeschäft werden

Veröffentlicht am
13.01.2012

Ganz diskret stellte Sojeans.fr im vergangenen September seine Beta-Version ins Netz. Fast zeitgleich mit Uncle Jeans, einer anderen Jeans-Webseite eines Einzelhändlers aus Marseille. Seither bereitet der Multibranding Online-Store seine Eröffnung am 2. Februar in Paris und in anderen deutschen und englischen Städten mit Pauken und Trompeten vor. Zurzeit ist die Webseite jedoch erst in Paris und Umgebung zugänglich, bevor sie für zwei Wochen zur Überarbeitung geschlossen wird. Denn die Ambitionen sind hochgesteckt. Sojeans will zum Spartoo oder zum Sarenza der Jeans werden, so gibt sich der Fonds 360 Capital Partners überzeugt, der bereits am Kapital von Yoox beteiligt war und diesen Sommer 2 Millionen Euro in die neue Start-up investiert hat.

Sojeans

In Wirklichkeit nahm Sojeans ihre Anfänge aber bereits im Jahr 2010. Auf Jeans-Homme.fr waren verschiedene Jeansmarken aufgeführt. Raphaël Madar gehört zum jungen Gründerteam der Seite und beschreibt das Projekt auf seinem Online-Lebenslauf als „großen Online-Jeansstore, ein Pilotprojekt, mit dem die Einführung von Sojeans vorbereitet werden sollte.“ Einfach gesagt handelte es sich um einen virtuellen Shop, der von Sébastien Mejean und Raphaël Madar gegründet wurde. Die beiden Gründer haben beide eine Ausbildung an einer Handelsschule in der Tasche und bereits Erfahrung im Bereich Consulting. Der geschätzte Umsatz dürfte sich in fünf Jahren auf rund 100 Millionen Euro belaufen.

Da die Webseite Jeans-Homme.fr jedoch zu sehr auf Männer und auf französischsprachige Kunden ausgerichtet war, wurde das neue Modell entwickelt. Sojeans ist in fünf Sprachen verfügbar: Französisch, Spanisch, Deutsch, Englisch und Italienisch, wobei die Märkte in Deutschland und Frankreich vorrangig sind. Sojeans arbeitet nach eigenen Angaben mit 75 Jeansmarken zusammen, darunter 7 For All Mankind, Blend, Calvin Klein Jeans, Cheap Monday, Diesel, Edwin, Freeman T. Porter, Wrangler, Japan Rags, usw.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.