×
1 788
Fashion Jobs
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
18.02.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Stockmann sucht den Weg aus der Krise und schließt vier Kaufhäuser   

Veröffentlicht am
18.02.2015

Um die finanzielle Kehrtwende zu schaffen, will das finnische Warenhaus Stockmann vier seiner Kaufhäuser schließen. Dies gibt das Unternehmen in einer Pressemeldung bekannt. Im Rahmen eines Spar- und Restrukturierungsprogramms sollen bis zum Ende des kommenden Jahres rund 50 Mio. Euro an Kosten eingespart werden. Die Anzahl der Stellenkürzung ist nicht bekannt.

Blick auf Stockmann Kaufhaus (Foto: Stockmann Group)

 
Durch die schwierige Wirtschaftslage und dem Rekordtief des russischen Rubels geriet das finnische Unternehmen speziell in seinen Kernmärkten Russland und Finnland im Geschäftsjahr 2014 besonders unter Druck. Die geplante Schließung soll bis Ende 2016 abgewickelt werden. Der Leasingvertrag für das Center in Oulu läuft 2017 aus.
 
Änderungen sind auch für die anderen beiden Geschäftsbereiche von Stockmann geplant. Die Modekette Lindex wird aufgrund der unsicheren Aussichten im russischen Einzelhandelsmarkt voraussichtlich seine 19 Russland-Filialen schließen und sich auf seine Kernmärkte spezialisieren und lukrativere Standorte stärken. Auch die Modekette Seppälä wird sich verkleinern und sich auf sein Kerngeschäft in Finnland und Estland spezialisieren. Stockmann hat auch bereits eine Absichtserklärung unterschrieben die verbleibenden Filialen an den derzeitigen Seppälä-CEO zu verkaufen.

Die Stockmann Group verzeichnete im Geschäftsjahr 2014 einen Konzernumsatz von 1,884 Mrd. Euro. Dies bedeutet eine Minderung von 9,5 Prozent (oder 5,5 Prozent bei vergleichbaren Wechselkursen) im Vergleich zum Vorjahr und ein operatives Ergebnis von -42,9 Mio. Euro (ohne NRI).
 
„Auch das Jahr 2015 wird sich als herausfordernd erweisen, aber mit der Schließung und dem Konzernumbau bewegen wir uns in die richtige Richtung. Die Wirkung der neuen Strategie wird sich bestenfalls Anfang 2016 zeigen,“ sagt Stockmann CEO, Per Tallin. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Vertrieb