×
5 537
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Veröffentlicht am
02.04.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Swimontecarlo Fashion Week : Eine neue Plattform für Strandmode

Veröffentlicht am
02.04.2013

Der monegassische Modeverband hat zusammen mit der Regierung und Stadtverwaltung des Fürstentums Monaco ein Abkommen mit der florentinischen Messeorganisation Toscana d’Amare getroffen – die u.a. die Mare D’Amare oder Imagine Italia sowie die Fiera die Genova ausrichten – um gemeinsam eine ganz neue und andere Beachwearveranstaltung auszurichten.

Neuinterpretation eines Fotos von Monte-Carlo aus der Zeit um 1900 von der Fotografin Vanessa von Zitzewitz


Die neue Plattform trägt den Namen „Swimontecarlo Fashion Week” und wird erstmals vom 5. bis 8. September 2013 im Fürstentum Monaco stattfinden. Internationale Einkäufer können hier zusätzlich zu den anderen Beachwear-Messen – die normalerweise im Juli stattfinden – zu einem wie es scheint praktischeren Zeitpunkt Geschäfte machen.

„Vier Tage lang wird sich das 2500m²-große Zirkuszelt Chapiteau de Monaco in ein Fashion Village verwandeln. 60 internationale und monegassische Unternehmen werden ihre Frühjahr/Sommer 2014 Beachwear-und Accessoire-Kollektionen präsentieren. Neben Modenschauen für die Fachbesucher wird es auch Veranstaltungen für alle geben. Ziel war es für das Fürstentum eine neue Modeplattform zu schaffen“, erklärt Federica Nardoni Spinetta, Präsidentin des monegassischen Modeverbands gegenüber FashionMag.com.

Foto aus der Zeit um 1900 aufgenommen in Monte-Carlo


Francesco Pozzi von Maredimoda hält die glanzvolle Veranstaltung für „anregend“, weil sie die mittelständischen Textilbetriebe den großen Handelsketten vorzieht und so eine verdiente Sichtbarkeit für kleinere Kreativtextilunternehmen schafft, „die für diesen Bereich der Mode sehr wertvoll sind“.

Um seiner Absicht Nachdruck zu verleihen, hat der monegassische Modeverband vom 26. bis 29. März mit einem der Messe Mare d’Amare gewidmetem institutionellen Stand an der Chic Peking teilgenommen. Hier hatten sich die italienischen Unterwäsche- und Strandmode-Marken Dank der Kollaboration zwischen Toscana d’Amara sowie Fiera di Genova und der chinesischen Messe präsentiert.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.