×
1 992
Fashion Jobs
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.07.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Swims wird von Differential Brands Group übernommen

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.07.2016

Schuhüberzieher mit Stil, das ist die Spezialität von Swims. Seit zehn Jahren hat sich das von Johan Ringdal und Alex Eskeland gegründete Label einen Platz als elegante Sportswear-Marke erarbeitet. Das norwegische Unternehmen machte sich zunächst einen Namen mit seinen bunten und wasserabweisenden Überschuhen. 2013 erweiterte die Marke ihr Angebot um eine Sportswear-Kollektion. Sie überzeugte Einzelhändler im Luxusmarkt, die sich für Functional Wear interessierten. Und mit dem Erfolg kam auch das Interesse der Großkonzerne.

Swims wird von amerikanischem Konzern übernommen - Swims


Die norwegische Marke wird nun von der Differential Brands Group übernommen. Der noch junge US-Konzern wurde zum Jahresbeginn um die Marken Hudson Jeans und Robert Graham herum gegründet.
 
Dahinter steckt der Fonds Tengram Capital. Ziel ist es, dessen Omnichannel-Strategie auf internationaler Ebene umzusetzen. Tengram übernahm zunächst den Konzern Joe's Jeans, Inhaber der Premium Jeansmarken Joe's Jeans und Hudson Jeans. Später trennte er sich von Joe's Jeans und konzentrierte sich auf Hudson Jeans. Dabei legte er insbesondere die internationale Strategie neu aus, mit einem neuen Händlernetz. In Europa arbeitet Tengram für die Logistik beispielsweise mit Zitra (Otto Group) zusammen.

"Die einzigartige internationale Präsenz von Swims in der Kategorie der wasserfesten Schuhe und Kleider passt hervorragend zu unserer Strategie, ein Portfolio hochwertiger und komplementärer Marken zu schaffen", so Michael Buckley, CEO von Differential Brands. "Wir sind überzeugt, dass Swims ein bedeutendes Wachstumspotenzial birgt, mit dem immer höheren Ansehen und der Expansion des Labels in den USA und international. Die Übernahme bietet auch ein beträchtliches Vertriebsnetz weltweit zur Stärkung unserer Marken Robert Graham und Hudson Jeans".
 
Im ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2016 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von knapp 35 Millionen Dollar und ein operativen Verlust von 3 Millionen Dollar. Dieser ist auf die Neuorganisation der Geschäftstätigkeit der Marken in den Läden zurückzuführen.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.