×
2 916
Fashion Jobs
HIGHSNOBIETY
HR Business Partner - Gate Zero (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
ANTONY MORATO
Junior Key Account Manager (w/m/d) im Backoffice Antony Morato Deutschland Gmbh
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
3d Materials Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
FOREO
Sales Manager DACH
Festanstellung · Nuremberg
ADIDAS
Manager Merchandising Ftw (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Strategic Planning - Business Development Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director, Kids Apparel, bu Originals & Style
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Partnerships - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - B2B Services (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Project Manager - Creative Direction Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Category (M/F/D) Running Apparel - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Color And Materials Ftw Sportswear - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAYS AG
Strategischer Einkäufer - Nicht-Produktionsmaterial (M/W/D)
Festanstellung · STUTTGART
HAYS AG
Strategischer Einkäufer Shop Construction (M/W/D)
Festanstellung · STUTTGART
HAYS AG
E-Commerce Sales Manager (M/W/D)
Festanstellung · BIELEFELD
FOREO
Sales Manager (DACH)
Festanstellung · Nürnberg
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising Ftw x5 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Process & Tools x2 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Kids x3 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager - Training Women's - Bras - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Reports & Monitoring (f/m/d) - Merchandising Planning & Insights
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
12.04.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sympatex nutzt Materialien aus recycelten PET-Flaschen

Veröffentlicht am
12.04.2016

Der Hersteller von High-Tech Funktionsmaterialien nutzt nun auch recycelte PET-Flaschen für die Herstellung von Kleidung im Sport, Mode- und Freizeitbereich. Während der anstehenden Performance Days in München vom 20. - 21. April 2016 wird das Unternehmen diese neue Produktportfolio vorstellen.


Recycling ist momentan auch für Sympatex ein wichtiges Thema. So nutzt das Unternehmen ein recyceltes nach „Globale Recycle Standard“ zertifiziertes Polyester Außenmaterial für die Herstellung bestimmter Kleidung. Die materielle Basis dieser besonderen Laminate ist ein Garn, das durch Verwendung von recycelten PET-Flaschen hergestellt wird.

Der Münchner Funktionskleidungsspezialist hat dafür mit dem italienischen Garn Spezialist Sinterama S.p.a. zusammengearbeitet, deren Marke "New Life" ebenfalls nach dem international renommierten "Globale Recycle Standard" zertifiziert wurde.

Sympatex nimmt damit Zwei- und Drei-Schicht-Laminaten sowie "Windmaster" aus recyceltem PES in das Produktportfolio mit auf. Auch die anderen neuen Technologien wie beispielsweise "Phaseable" und "Moisture-tech Kleid" sind ab jetzt aus recycelten Materialien verfügbar.

Das Innenfutter der neuen Bekleidung aus wasserdichter Baumwolle wurde zu100 Prozent aus recyceltem PES hergestellt. Es kann mit vielen verschiedenen äußeren Materialien nach Kundenwunsch kombiniert werden und ist für die chemische Reinigung geeignet.

"In Kombination mit unserem 100% wasser- und winddichten sowie atmungsaktiven Sympatex-Membran bieten die recycelten PES-Außenmaterialien eine Top-Leistung. Sie entsprechen allen Anforderungen unserer Kunden im Bereich des Wetterschutzes und sind vergleichbar mit ebenfalls neu hergestellten PES-Materialien auf hohem Niveau. Darüber hinaus werden diese Produkte alle in der EU hergestellt und haben einen optimierten Carbon Footprint ", erklärt Haymo Strubel, Director Apparel bei Sympatex Technologies.

"Eine grüne Herstellungsweise bei den Sympatex-Membran ist hiermit garantiert. Es besteht aus Polyetherester und ist zu 100% wiederverwertbar. Außerdem ist es frei von PTFE und PFC. Somit konnten die Monomaterial Polyester-Laminate vollständig in den laufenden Recyclingprozess eingefügt werden", so Herr Strubel weiter.

Sympatex bietet somit die beste Voraussetzung für eine Stoffrückführung des Kleidungsstücks als Endprodukt - ein Aspekt, der zunehmend an Bedeutung gewinnt, für Kunden und Endverbraucher.

Darüber hinaus hat das Unternehmen anlässlich der Performance Days mit jungen aufstrebenden Designern der Master School of Fashion in München zusammengearbeitet, die das neue Material aufarbeiten konnten. In Zweier-Teams sollten die Studenten einmal Stücke aus dem Modebereich und Entwürfe aus dem Funktionsbereich herstellen, die aber im Design zueinander passen. Das innovativste und kreativste Ergebnis, ein Segel-Outfit bestehend aus einem drei-schichtigen Material, wird nun während der Performance Days in München vorgestellt.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.