×
5 581
Fashion Jobs
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Junior Global Category & Content Marketing Manager Women (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Senior Key Account Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES SE
Junior Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) - Raum Mannheim
Festanstellung · MANNHEIM
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
04.10.2008
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Talbot Runhof punkten mit Becker-Verlobter bei Pariser Mode

Von
DPA
Veröffentlicht am
04.10.2008

Paris (dpa) - Mit Sandy Meyer-Wölden als Laufsteg-Model konnten die beiden deutschen Designer Adrian Runhof und Johnny Talbot am Samstag bei den Pariser Prêt-à-Porter-Schauen für Frühjahr/Sommer 2009 einen Trumpf ausspielen. Ihr Verlobter Boris Becker kam zum Defilee neben Gudrun Landgrebe und Rolf Scheider («Germany's Next Topmodel»). Die blonde Meyer-Wölden, die ein azurblau schimmerndes schulterfreies Seidenkleid vorführte, passte mit ihrer athletischen Figur gut zum 20er-Jahre-Thema, das die beiden Deutschen für ihr Label Talbot Runhof inspirierte hatte. Statt Charleston-Kleider gab es figurbetonende Roben, die mit einem Goldschimmer überzogen schienen. Lange Entwürfe aus körniger Seide, flatterndem Mousseline oder üppigem Brokat kamen in Creme und Koralle, Sand und Schwarz.

Sehr mondän wirkten Strandanzüge mit eleganten Raffungen, die an die goldenen Zeiten der Riviera erinnerten. «Uns hat mehr der freie Geist der 20er-Jahre als wirklich die Kleidung damals beeinflusst», sagte Adrian Runhof nach der Schau. Wahl-Pariser Scheider lobte: «Wenn man es in Paris schafft und auf dem offiziellen Schauenkalender steht, dann geht es noch mal kräftig aufwärts.» Die französische Hauptstadt gilt als schwieriges Pflaster.

Nicht geschafft hat es möglicherweise die Italienerin Alessandra Facchinetti, die ihre zweite Prêt-à-Porter-Kollektion für Valentino zeigte. Die Gerüchte, dass sie das Modehaus nach kurzer Zeit bald schon wieder verlassen wird, verdichten sich. Dabei hat Fachinetti bisher viel Lob erhalten. Die Entwürfe fürs nächste Frühjahr wirken fein und modern. Kleider, gepunktet oder einfarbig mit feinen Pailletten in Blütenform, schienen zu schweben. Seidenshorts und wie Uniformjacken geschnittene Blusen taugen auch für Partys. Die Farben: Creme, Gelb, Smaragd, Flieder, Hellgrau und Pink. dpa st xx n1 kb

Copyright © 2022 Dpa GmbH