×
2 356
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Demand & Supply Omnichannel
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
01.08.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tamara Mellon gründet gleichnamiges Label

Veröffentlicht am
01.08.2013

Tamara Mellon stürzt sich in ein neues Abenteuer. Die ehemalige Designerin der britischen Vogue, die im Jahr 1996 an der Gründung des Schuhlabels Jimmy Choo beteiligt war, gründet nun ein neues Label unter ihrem Namen. Seit ihrem Rücktritt und dem damit verbundenen Verkauf ihrer Anteile am berühmten Schuhgeschäft an den Labelux-Konzern Ende 2011 arbeitet die Britin an diesem Vorhaben. Das Label „Tamara Mellon“ setzt auf Weiblichkeit, Luxus und Lifestyle, wie die Gründerin der Financial Times erklärte. Das Projekt wird im November mit der Eröffnung eines Online-Shops offiziell eingeweiht.

Tamara Mellon.

Tamara Mellon will ihre Marke, die sie für die „Executive Woman“ entworfen hat, nur in ihrem eigenen Vertriebsnetz anbieten, es sei denn ein besonderer Multibrand-Store hat Interesse daran. Der Online-Shop wird im November eingeweiht und bietet ein Sortiment an Kleidern, Schuhen (natürlich) und Accessoires. Das Angebot wird monatlich überarbeitet. Im Folgejahr hofft Tamara Mellon, zwei Stores eröffnen zu können, und zwar in New York und London. Darauf folgt eine ehrgeizige Expansionsstrategie in den kommenden Jahren.

Die britische Designerin überwacht den Schaffensprozess und vertraut die künstlerische Leitung Char Pilcher und die allgemeine Führung Fritz Winans an (ehemals für Liz Claiborne und Hudson’s Bay tätig). Das neue Label wird in der Startphase von einer privaten Investorengruppe getragen, zu denen natürlich auch Tamara Mellon zählt. Sie bringt fast 90 Millionen Euro aus dem Verkauf ihrer Anteile an Jimmy Choo mit.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.