×
1 885
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
08.10.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Topshop und Kate Moss arbeiten wieder zusammen

Veröffentlicht am
08.10.2013

Das Topmodel Kate Moss und das britische Unternehmen Topshop erneuern ihre Zusammenarbeit. Von 2007 bis 2010 gab es nicht weniger als 14 Kapselkollektionen, die von Kate Moss für Topshop entworfen wurde. Nach einer fast vierjährigen Unterbrechung geht das Co-Branding nun im April 2014 weiter.

Philip Green und Kate Moss in der ersten Reihe des Defilees von Topshop Unique am 15. September 2013 in London. (Foto: Topshop)


Moss arbeitet schon an der Minikollektion, die aus 40 Stücken Womenswear und Accessoires bestehen wird und die den „Kate-Style“ verkörpern soll. Sie wird natürlich von Kate Phelan, Kreativdirektorin von Topshop, unterstützt sowie von der Designerin Katy England, mit der Moss schon lange zusammenarbeitet und die als externe Beraterin an der Kollektion beteiligt ist.

Abgesehen von den 300 Verkaufspunkten von Topshop weltweit wird die Kollektion auch über den Online-Shop des Unternehmen vertrieben sowie in Pop-Up-Stores in Kaufhäusern. Die Kollektion soll von einer breit angelegten Werbekampagne unterstützt werden. Kate Moss und den Topshop-Gründer Philip Green verbindet eine langjährige Freundschaft.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.