×
939
Fashion Jobs
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Merchandise Manager Central Markets Outlets (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Duales Studium International Business - Dhbw Stuttgart
Festanstellung · Stuttgart
DEEKEN HR
Sales Director w/m/d
Festanstellung · KIEL
HUGO BOSS
Manager Customer Experience Strategy (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
RALPH LAUREN
Talent Resource Advisor (f/m/d)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Product Manager Sportstyle Apparel Prime Women’s
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Marketplace Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
25.09.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Tranoi organisiert im Januar 2013 eine Preview Femme

Veröffentlicht am
25.09.2012

Die Präsentation der Pre-Collections der Womenswear anlässlich der männlichen Fashion Week im vergangenen Juni war ein erfolgreicher Testlauf. Die Kollektionen wurden im selben Gebäude wie die Tranoi Homme, im Palais Brongniart im Herzen von Paris, vorgestellt. Nun hat sich Messegründer Armand Hadida entschieden, den Event im nächsten Januar erneut durchzuführen, aber in einem viel größeren Rahmen.

Armand Hadida (Bild: Pixel Formula)


Ziel der Tranoi Preview Femme für Januar (vom 19. - 22. Januar) ist die Präsenz von rund hundert Marken. Doch innerhalb von einem Jahr erhofft sich Hadida die Teilnahme von 200 bis 250 Ausstellern und in absehbarer Zukunft möchte er rasant weiter expandieren, um bis zu 400 Referenznamen zu mobilisieren. Die Veranstaltung findet im Pariser Carrousel du Louvre statt. Hier wird im Anschluss an die Preview auch die Tranoi Homme organisiert. Für Januar 2013 hat Hadida die 2800 m² große Delorme-Halle reserviert. Ist das Format erfolgreich, könnte es in Zukunft auf weitere Hallen ausgeweitet werden.

Konkret handelt es sich also um eine reine Womenswear-Messe, die zeitgleich mit den Männermode-Schauen, -Messen und der Who’s Next Prêt-à-Porter Paris veranstaltet wird. Und dies Mitten in Paris. Hadida will mit dieser Preview auf Modemarken ansprechen, die gewiss etwas weniger Cutting Edge sind als an der darauffolgenden Tranoi Homme. „Der Modemarkt entwickelt sich weiter. Wir müssen auf die Nachfrage der Marken und der Händler eingehen können“, unterstreicht Hadida. Er erklärt, dass die Tranoi nicht zum ersten Mal eine Preview-Session organisiert, räumt jedoch ein, dass dies schon etwas zurückliegt.

Mit dem neuen Angebot möchte er natürlich diejenigen Marken anziehen, die heute bereits an der Tranoi vertreten sind und ihre Previews manchmal auch an anderen Veranstaltungen oder in ihrem Showroom präsentieren. Doch er möchte auch zahlreiche italienische und nordeuropäische Marken ansprechen, die heute noch nicht oder nicht mehr in Paris präsent sind. Diese Marken können vom Magnet Paris und seiner Reichweite angezogen werden. Auch das internationale und hochwertige Image der Tranoi-Messen, sowie der Veranstaltungsort fallen ins Gewicht.

Um Unentschiedene zu überzeugen, hat Hadida, Muriel Piaser zur Messebotschafterin ernannt. Piaser war früher an der Spitze der Prêt-à-Porter-Messen in Paris und führt heute eine Beratungsfirma.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.