×
939
Fashion Jobs
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Merchandise Manager Central Markets Outlets (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Duales Studium International Business - Dhbw Stuttgart
Festanstellung · Stuttgart
DEEKEN HR
Sales Director w/m/d
Festanstellung · KIEL
HUGO BOSS
Manager Customer Experience Strategy (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
RALPH LAUREN
Talent Resource Advisor (f/m/d)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Product Manager Sportstyle Apparel Prime Women’s
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Marketplace Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
DPA
Veröffentlicht am
23.09.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Trevira ab November in neuen Händen

Von
DPA
Veröffentlicht am
23.09.2009

Bobingen (dpa) - Die Übernahme des insolventen Textilfaser- Produzenten Trevira soll am 1. November über die Bühne gehen. Wie Insolvenzverwalter Werner Schneider am Mittwoch mitteilte, wird der Anfang August vereinbarte Verkauf der Standorte in Bobingen, Guben und Zielona Gora (Polen) an die Unternehmer Stefan Messer und Karl- Gerhard Seifert dann rechtswirksam. Messer und Seifert übernehmen auch alle Patente von Trevira. Der Abbau von gut 300 der ursprünglich 1760 Stellen ist bereits abgeschlossen. Die betroffenen Mitarbeiter konnten in eine Transfergesellschaft wechseln, wo ihnen bei der Suche nach einem neuen Job geholfen wird.


Trevira

Ursprünglich sollte die Übernahme bis zum 1. Oktober abgeschlossen sein. Dies scheiterte aber, da die Zustimmung der Kartellbehörden aus verschiedenen europäischen Ländern noch ausstand. Trevira mit einem Jahresumsatz von zuletzt 323 Millionen Euro ist ein Tochterunternehmen der indischen Reliance Group. Trevira stellt Polyesterfasern für Haustextilien, Bekleidung sowie für Fahrzeug- Innenausstattungen her. Die Trevira GmbH mit Sitz im schwäbischen Bobingen und die im hessischen Hattersheim ansässige Trevira Holding GmbH hatten Anfang Juni wegen finanzieller Schwierigkeiten Insolvenzantrag beim Amtsgericht Augsburg gestellt.

Copyright © 2021 Dpa GmbH