×
1 907
Fashion Jobs
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
19.06.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Trouva erweitert Portfolio um unabhängige Stores aus Berlin, weitere europäische Städte sollen folgen

Veröffentlicht am
19.06.2018

Trouva, die britische Einzelhandels-Plattform, die Verbrauchern Zugang zu Waren von unabhängigen Einzelhändlern bietet, hat ihr bestehendes Angebot um eine Reihe von Berliner Stores erweitert. Das ist das erste Ergebnis der 7,5 Millionen Pfund (8,5 Millionen Euro) hohen Investition, die das Unternehmen im vergangenen Herbst von BGF Ventures, Index Ventures und Octopus erhielt.

Chi & Co gehört zu den unabhängigen Geschäften, die ab sofort Teil von Trouva sind. - Chi & Co


Insgesamt hat Trouva 20 Shops aus der deutschen Hauptstadt hinzugefügt, da britische Verbraucher sich zunehmend auf internationale Marken konzentrieren und die Kundenbasis des Unternehmens außerhalb seines Heimatmarktes wächst.

Das neue Angebot umfasst unter anderem Amazing Crocodile Design Store, Type Hype, Chi & Co und Moeon.

Der CEO und Mitbegründer des Unternehmens, Mandeep Singh, verkündete, dass der Beitritt von Berliner Boutiquen zu einer "unglaublichen Episode des Wachstums" im Unternehmen führen werde, da die jüngste Investition ermögliche, dem Ziel von Trouva, die größten unabhängigen Stores auf ihrer Plattform zu vereinen, endlich näher zu kommen.

Alex Loizou, Co-Founder und CTO, sagte gegenüber "The Standard", dass Berlin als kreative Hauptstadt die beste Wahl für den ersten internationalen Start sei. Die 20 neuen Stores wurden vom Team des Unternehmens gemeinsam mit Loizou ausgewählt. "Es gibt eine unglaubliche Fülle an neuem Inventar und neuen Styles, die derzeit in Berlin verborgen liegen."

Neben dem Launch hat das Unternehmen auch ein regionales "Area-Discovery-Tool" und weitere Inhalte wie die Funktion "Click & Collect" hinzugefügt. Trouva könnte also auch die Kundenfrequenz in den physischen Stores erhöhen, da bei Konsumenten, die in der Nähe wohnen, Aufmerksamkeit erzeugt werde. 

Das fünf Jahre alte Unternehmen mit Sitz im Londoner Stadtteil Islington wurde gegründet, um kleinere unabhängige Shops in Zeiten des boomenden E-Commerce zu unterstützen, da diese oftmals von Konsumenten übersehen würden.

Der Online-Marktplatz bietet diesen Boutiquen die Möglichkeit, mit der Technologie von Trouva online zu gehen und essentielle Dienstleistungen wie Bestandsverwaltung, Versandlogistik und Kundensupport anzubieten. Das ist besonders wichtig, da es sich oft um Geschäfte handele, in denen zu bestimmten Zeiten eventuell nur ein Mitarbeiter im Einsatz sei. Das hieße, dass für die Abwicklung einer Online-Bestellung das Geschäft vorübergehend geschlossen werden müsste, da die Versandvorbereitung zu viel Zeit kosten würde.

Mit dem jüngsten Wachstumsschub ist das Unternehmen auch personell expandiert. Trouva beschäftigt derzeit 48 Mitarbeiter an seinen Standorten in London, Lissabon und Berlin.

Und was folgt als nächstes? Nach Berlin sollen bald weitere Städte ins Portfolio aufgenommen werden, wobei Paris, Dublin und Amsterdam ganz oben auf der Liste stehen. Wichtige nordeuropäische Märkte wie Stockholm und Kopenhagen sind auch im Gespräch, aber als langfristiges Ziel möchte das Unternehmen seine Geschäfte globaler gestalten und auf Metropolen wie New York und Tokyo setzen.

Obwohl die meisten Kunden aus Großbritannien stammen, wird derzeit rund 15 % des Umsatzes in anderen Ländern Europas oder in den USA und Australien generiert.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.