×
2 007
Fashion Jobs
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
09.05.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

True Religion startet das Jahr im Galopp

Veröffentlicht am
09.05.2011

True Religion erlebt einen Aufschwung: Von Januar bis März stiegen die Verkäufe der amerikanischen Premium-Denim-Marke um mehr als 20% auf circa 63 Millionen Euro (93,8 Millionen Dollar) mit einem Netto-Gewinn von sechs Millionen.

True Religion
True Religion setzt auf seinen Rock- und Glamour-Style.


Verkäufe amerikanischer Verkaufsstellen der Marke sowie Verkäufe via Internet sind sogar um mehr als 37% angewachsen, jedoch aber nur um 7,4% auf vergleichbarer Basis. True Religion visiert internationale Verkaufsaktivitäten. Die Marke hat gerade einmal ihr drittes Geschäft in Europa eröffnet. Nach London und Köln, gehört nun auch seit März Hamburg dazu. Außerhalb der USA stiegen die Netto-Verkäufe insgesamt im ersten Quartal um 34% auf ungefähr 12 Millionen Euro an.

Um seine Flügel auch in Europa auszuspannen hat True Religion Anfang des Jahres die Stelle des für den Wirtschaftsraum EMEA zuständigen Direktors an Raffaele Scalese anvertraut. Dieser war vorher bei Guess sowie bei Liu Jo angestellt. Die Marke richtet nun ihren Fokus überwiegend auf den italienischen, deutschen und den englischen Markt.
„Wir haben es geschafft durch unseren internationalen Verkauf ein Plus von 34% kassieren zu können. Außerdem konnten wir einen Nutzen ziehen aus unseren Investitionen sowie der Vertriebskontrolle auf bestimmten Märkten“, erfreut sich Jeffrey Lubell, CEO.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.