×
2 007
Fashion Jobs
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
30.06.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Unilever und Vice starten Plattform für Frauen

Veröffentlicht am
30.06.2015

Der niederländische Nahrungsmittel- und Kosmetikriese hat eine mehrjährige Partnerschaft mit dem Magazin Vice unterzeichnet. Gemeinsam starten sie Broadly, ein Sender, der Frauen ansprechen soll.

Page d'accueil du site Vice


Ab August wird Broadly über die sozialen Netzwerke Snapchat und Youtube ausgestrahlt, aber auch über die Sender von Vice, der insgesamt zehn Themensender betreibt.

Auch wenn diese Zusammenarbeit auf den ersten Blick merkwürdig erscheint, ist sie für Keith Weed, den Leiter Kommunikation und Marketing bei Unilever, eine Möglichkeit, einen echten Dialog mit seinen Kundinnen zu führen. Immerhin werden 78 Prozent der Unilever-Produkte von Frauen gekauft, die damit „die tragende Säule unserer Produktreihen sind“, erklärt er.

Unilever ist der Sponsor dieses neuen Senders und wird wohl auch bei der Gestaltung der Inhalte beteiligt sein. Zunächst konzentriert sich der Konzern bei der Zusammenarbeit auf seine Marken Dove und TRESemmé, so die Zeitung The Guardian.

Auf dem neuen Sender Broadly wird es Programme und Dokumentationen zu Themen aus Politik, Mode und Kultur geben.
 

 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.