×
11 651
Fashion Jobs
COMMA,
Junior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
12.05.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vente-Privee.com und American Express bilden Joint-Venture in den USA

Veröffentlicht am
12.05.2011

Heute wurde die bereits seit zwei Wochen vermutete Partnerschaft zwischen Vente-Privee.com und American Express bestätigt. Jacques-Antoine Granjon, Generaldirektor von Vente-Privee, ist sehr stolz über das Projekt mit American Express, einer der bekanntesten Anbieter von Finanz- und Reisedienstleistungen. Ende 2011 soll das neue, von New York aus geführte Unternehmen mit noch unbekanntem Namen den amerikanischen Kunden das innovative Shoppingerlebnis anbieten.

Vente-Privee.com, American Express
Vente-Privee erfreut sich über die Partnerschaft

Vente-Privee.com setzt auf eine moderne Verkaufsstrategie. Das 2001 in Paris gegründete Unternehmen bietet einen Online-Shopping-Club exklusiver Marken mit zeitlich begrenzten Verkaufsaktionen an.
„Das 50/50 Joint-Venture ist eine Challenge für uns. Die Konkurrenz auf dem amerikanischen Markt ist sehr groß und mittlerweile gibt es 500 bis 700 Konkurrenzseiten weltweit“, berichtete Jacques-Antoine Granjon heute live aus New York.
Mit seinen 43 Millionen Mitgliedern in den USA ist American Express ein sehr starker Partner für Vente-Privee.com. Durch die Partnerschaft können die beiden Unternehmen ihre Expertise unter Beweis stellen.
Auch Dan Schulmann, Präsident der Abteilung Entreprise Growth von American Express, tritt der Partnerschaft mit viel Ehrgefühl gegenüber: „Vente-Privee als Marktführer in Europa passt perfekt zu uns. In der Tat haben wir ähnliche Unternehmenswerte und die Kreation der neuen Firma kommt der Marktlücke auf dem amerikanischen Markt gerade gelegen.“
Die Investitionen für das Projekt belaufen sich auf etwa 40 Millionen Dollar.

Für Vente-Privee stellt dieses Abendteuer eine neue Etappe dar. Das Unternehmen bietet seinen Kunden mittlerweile in sieben Ländern ein außergewöhnliches Verkaufserlebnis an. Durch den Verkauf von Markenprodukten über die Verkaufsplattform im Internet konnte Vente-Privee 2010 einen Umsatz von 969 Millionen Euro realisieren. Für das Jahr 2011 ist eine Umsatzsteigerung von 14% erwartet.
Weltweit verfügt das Unternehmen über 13 Millionen Mitglieder und darunter eine Millionen Kunden in Deutschland, wo das Unternehmen 2006 online gegangen ist. Für 2011 ist auch die Einführung der Seite in den Niederlanden geplant.

Lisa Marie Kömmelt

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Vertrieb