×
1 938
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
25.07.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

VF Corp: Schwaches Wachstum dank Direktverkauf und Auslandumsatz

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
25.07.2016

2016 bringt VF Corp turbulente Zeiten. Der US-Konzern muss sich mit einer schwierigen Situation auf dem Heimmarkt zurechtfinden. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahrs erzielte das Unternehmen dennoch 2,445 Milliarden Dollar Umsatz, was im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung um fast ein Prozent gleichkommt.


Nautica war mit einem Umsatzrückgang um 20Prozent besonders betroffen - Nautica


Getragen wurde das Wachstum durch die internationale Geschäftstätigkeit, auf die 35 Prozent des Umsatzes entfällt. Weiter trug der Direktverkauf zum Ausgleich bei. Im Direktverkauf in den Läden und Online-Shops des Konzerns verbesserte sich der Umsatz um sechs Prozent. Auch mit dem Outdoor-Angebot erzielte der Konzern mit einer Steigerung um zehn Prozent eine deutliche Verbesserung.

Der Konzern, der sein Portfolio an zeitgenössischen Marken an Delta Galil veräußern will, musste im vergangenen Quartal jedoch Rentabilitätseinbußen hinnehmen. Der Betriebsgewinn in Höhe von 211 Millionen Euro entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Rückgang um drei Prozent.

Die Prognosen für das gesamte Geschäftsjahr wurden angesichts dieser Ergebnisse leicht nach unten angepasst. VF Corp geht von einem Umsatzwachstum von drei bis vier Prozent aus, bislang war die Rede von fünf Prozent.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.