×
1 343
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Vivienne Westwood ersetzt ihre LFW Men's Runway-Show mit einer digitalen Präsentation

Veröffentlicht am
today 21.12.2017
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vivienne Westwood teilte nun mit, dass die Herbst/Winter 18/19-Show der Marke durch eine digitale Präsentation mit Bildern und Videos ersetzt werden würde, die am 8. Januar während der London Men's Fashion Week per Email versendet wird.

Vivienne Westwood - Frühjahr/Sommer 2018 - Menswear - London - © PixelFormula


"Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Winterkollektion zu zeigen, die wir anstelle eines Laufstegs durch die Form von Film- und Bildmaterial präsentieren werden, damit Sie sie sich genau anschauen können und genauso lieben werden wie wir. Kaufen Sie weniger, wählen Sie gut aus, halten Sie es in Ehren", sagte Westwood.

Dieser Schritt ist der neuste in einer allgemeinen Umwälzung der Modewochen, die eine Vielzahl von Initiativen wie die vermehrten gemischten Männer-/Frauen-Shows und eine Tendenz hin zu den See-now-Buy-now-Shows, (und wieder zurück, für einige Labels) hervorbringt, plus die Terminverlegungen einiger Marken, die ihre Präsentationen zwischen die Termine der Männer- und Frauen-Modewochen als auch zu den Ready-to-wear- oder Couture-Zeitplänen veranstalten werden.

Aber nur wenige der größeren Namen wie Westwood haben sich entschieden, rein digital zu zeigen, obwohl Anya Hindmarch vor kurzem ihren Abschied von den Catwalk-Shows zu einer persönlicheren sowie digitalen Präsentation ankündigte. Westwood positioniert sich mit ihrem Schritt als eine Vertreterin von Ökologie und Nachhaltigkeit und dies spiegelt Westwoods starke Förderung einer grünen Agenda seit den letzten Saisons wider.

Aber obwohl diese Strategie dem Planeten helfen kann, ist es eine Schmach für die LFW für Menswear, denn es wurde ebenfalls bekannt, dass auch JW Anderson dort nicht erscheinen wird. Jonathan Andersons Must-See-Label wird nun in einer gemischten Show während der Fashion Week für Womenswear im Februar präsentieren.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.