×
933
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
15.05.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

YNAP: Wachstum in den ersten 3 Monaten und geplante Investitionen von 170-180 Mio. in 2018

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
15.05.2018

Der Luxus-E-Tailer erzielte im ersten Quartal einen Nettoumsatz von 518 Millionen Euro, ein Plus von 7,9 % zu konstanten Wechselkursen (berichtet + 0,5 %) gegenüber 2017. Für 2018 sind Investitionen zwischen 170 und 180 Millionen Euro geplant.

Instagram: @ynap


Das Unternehmen gab an, dass sein organisches Wachstum (d.h. sein Bruttowarenwert) 10,4 % betrug, mit einer positiven organischen Entwicklung in allen Geschäftsbereichen. Der Nettoumsatz der Multibrand-Saison (d.h. Net-A-Porter und Herr Porter) stieg um 14,1 % auf 282,3 Mio. Euro und machte 54,6 % des Gesamtumsatzes der Gruppe aus, verglichen mit 51,8 % im Vorjahr.

Die Multibrand-Nebensaison (die Discount-Sites Yoox und Outnet) steigerte den Nettoumsatz jedoch nur um 2 % auf 183,3 Mio. Euro. Der Anteil am Gesamtumsatz des Konzerns ging auf 35,4 % nach 37,3 % im Vorjahr zurück.

Der Bruttowarenwert der 'Online Flagship Stores', die YNAP für Designerlabels betreibt, verzeichnete einen Anstieg von 21,8 %. Und obwohl dieser Bereich nur 10 % des Umsatzes ausmachte – gegenüber 10,9 % im Vorjahr – war dies eindeutig auf das schnellere Wachstum in anderen Geschäftsbereichen und nicht auf die unterdurchschnittliche Entwicklung dieses Bereichs zurückzuführen.

Italien, Nordamerika und Asien-Pazifik sind die wachstumsstärksten Regionen. Die Zahl der aktiven Kunden stieg von 3 Millionen im ersten Quartal 2017 auf 3,2 Millionen.

"Dank unseres Wissens über Luxuskunden weltweit werden wir weiterhin in langfristige Initiativen investieren, um die globale Führungsposition der Gruppe zu festigen", sagte Federico Marchetti, CEO von YNAP, der für das gesamte Geschäftsjahr 2018 Investitionen zwischen 170 und 180 Millionen Euro plant.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.