×
12 278
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Buyer Outdoor Sports (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Product Manager (M/W/x) E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Director E-Commerce & Performance (M/W/x)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Global Retail Operations Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Account Manager (F/M/D)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Finance Manager - Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Brand Partnerships Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Product Manager, E-Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Merchandising Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
IT Support Specialist (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
COTY
HR Digital & Delivery Service Manager (M/W/D)
Festanstellung · Darmstadt
ESPRIT
Regional Manager Retail Region Berlin (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
01.10.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Youtailor erfindet sich neu

Von
DPA
Veröffentlicht am
01.10.2013

Berlin - Youtailor, Europas führender Maßmoden-Online-Shop, startet mit einem neuen Markenkonzept und vielen Neuerungen. Privatmann, Geschäftsmann, Weltmann - so nennt Youtailor seine drei Hemdenkollektionen. Die Namen sind Programm - und eine Neuheit in der Unternehmensgeschichte. Bisher lag der Fokus primär auf dem innovativen 3D-Maßhemden-Designer, welcher dem Nutzer ermöglicht, selbstdesignte Hemden zu entwerfen. Durch den einfachen Selbstvermessungsprozess wird das individuell gestaltete Hemd in Einzelfertigung zum Maßhemd.

Website von Youtailor (Quelle: obs/Youtailor)


"Mit der Neuausrichtung unserer Marke und unseren Kollektionen beginnt eine neue Ära in der Firmengeschichte", sagt Geschäftsführer Fred Klinkert, "Wir sind nicht mehr nur Anbieter einer einzigartigen und sehr innovativen Technologie, sondern vor allem ein Mode-Unternehmen. Unser umfangreiches technologisches Know-how verbinden wir nun mit kreativer Fashion-Expertise. Unsere Kunden können nach wie vor selbst designen, aber auch ein Design aus einer der Kollektionen wählen - und dies nun mit einer einmaligen Benutzerfreundlichkeit. Mit unserem Design und unseren Kollektionen positionieren wir uns zwischen Olymp und Ralph Lauren. Für jeden Anlass bieten wir alle klassischen Basics, aber auch ausgefallenere Stoffe und Designs."

Zudem konnten durch die Verlagerung der Produktion von Asien nach Europa und die Zusammenarbeit mit neuen europäischen Lieferanten, Qualität und Lieferzeit deutlich optimiert werden. Seit Sommer dieses Jahres lässt Youtailor seine Maßhemden bei einem Hersteller produzieren, der auch Hemden für bekannte Premium-Marken herstellt. Ebenfalls verbessert wurden die Passform der Hemden, sowie der dazugehörige Selbstvermessungsprozess.

Als nächstes stehen die kontinuierliche Sortimentsausweitung und die Internationalisierung auf der Agenda des derzeit neunköpfigen Teams um den neuen Geschäftsführer Fred Klinkert: "Mit Youtailor bewegen wir uns ganz klar auf einem sogenannten Blue Ocean. Durch die technische sowie logistische Komplexität unseres Modells, gibt es im Online-Bereich weltweit bis auf ein bis zwei Ausnahmen keinen relevanten Wettbewerb. Insofern sehen wir enormes Potenzial in der anstehenden Internationalisierung. Schon heute versenden wir 30% unserer Pakete außerhalb des DACH Raumes."

Klinkert hatte die Führung des Unternehmens im April dieses Jahres übernommen. Zuvor war er bei Rocket Internet als Manager Global Venture Development für den Aufbau und die Entwicklung mehrerer Unternehmen (Zalando, Payleven, Glossybox) tätig.

Copyright © 2023 Dpa GmbH