×
3 444
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
18.11.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zalando und Calvin Klein mit gemeinsamer Werbekampagne

Veröffentlicht am
18.11.2015

Der Onlinehändler Zalando schloss sich mit Calvin Klein Underwear zusammen und startete die Werbekampagne #shareyoursexy. In dieser Kampagne mit dem Topmodel Joan Smalls werden Europäerinnen und Europäer dazu aufgefordert, ihre Auffassung von „sexy“ zu teilen.


Topmodel Joan Smalls in der Werbekampagne #shareyoursexy


Die Kampagne stützt sich auf die Definition von „sexy“ im weitesten Sinne. Menschen aus ganz Europa werden aufgefordert, ihre Meinung über die Bedeutung des Worts zu teilen. Ziel ist es, sich von der Grundbedeutung zu entfernen und andere Facetten entdecken, die Menschen „sexy“ machen, wie beispielsweise ihr Selbstwertgefühl oder ihre Selbstwahrnehmung.

 


Das Topmodel Joan Smalls richtet sich direkt an das Publikum mit der Bitte, dass jeder seine eigene Auffassung des Begriffs darlegt, um ein Gespräch darüber anzuregen.

Die Kampagne wurde in mehreren Sprachen vorbereitet, um sich an verschiedene Länder anpassen zu können. Joan Smalls betont mit einer Prise Ironie all diejenigen Elemente, die die Kultur der einzelnen Länder charakterisieren: Von den Schweizer Uhren bis hin zu den Fahrrädern in Holland. In einem Backstage-Video gibt Smalls zudem ihre eigene Definition preis, und auch das dänische Model Tobias Sorensen erklärt, was er darunter versteht.

Ein digitaler Knotenpunkt (Hub) eröffnet den Zugriff auf eine interaktive Onlineplattform, auf der die verschiedenen Visionen von „sexy“ geteilt werden können. Über den Hashtag #shareyoursexy bietet der Hub die Möglichkeit, Ideen auszutauschen, sich zu inspirieren Fragen zu stellen und darauf zu antworten.

Die Kampagne umfasst Fernsehspots, externe Werbung und eine Präsenz in den sozialen Medien und wurde am 15. November in folgenden Ländern gestartet: Deutschland, Schweiz, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Großbritannien, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Polen.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.