×
459
Fashion Jobs
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · Munich
KARSTADT
Elektriker (M/W/D) Gebäudetechnik
Festanstellung · Dresden
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Accessories
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Head of Legal (Sales) (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project & Innovation Manager E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Production Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager (M/W/D) Lingerie & Beachwear
Festanstellung · HANAU
HEADHUNTING FOR FASHION
Director Planning & Allocation Private Label Amsterdam
Festanstellung · AMSTERDAM
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager (M/W/D) Luxury Brand
Festanstellung · DÜSSELDORF
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Retail Trainer (M/W/D) Luxusmarke München
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · HEIDELBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung Vertriebsinnendienst (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · KÖLN
TIFFANY & CO
CRM Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Munich
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant - Identity Management (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

andere Sprachen

  • Germany
  • France (33)
  • English WW (17)
  • Spain (5)
  • Italia (12)
  • China (11)
  • Netherlands (1)
  • Russia (1)
  • Latina America (2)
  • Great Britain (17)
  • United States (17)
  • India (16)
  • Mexico (2)

32 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Boss Black in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Kevin Lobo verabschiedet sich aus MetzingenNach über 16 Jahren bei Hugo Boss hat Kevin Lobo, Brand & Creative Director Menswear, das Unternehmen verlassen, um „neue Herausforderungen“ zu suchen. Lobo war fü...

    Hugo Boss ohne Kevin Lobo
  • Anja Katharina Koschlitzki übernimmt bei CinqueAnja Katharina Koschlitzki hat zum 1. Mai die Position der Sales Managerin für Cinque Women Deutschland übernommen. Die 35-Jährige folgt damit auf Regine Bender, die das Unternehmen aus privaten Gründen und a...

    Cinque mit neuer Vertriebsleitung
  • Milan Segrt ist neuer Division Manager Men bei MustangAb dem 1. Mai wird Milan Segrt als neuer Division Manager Men für die Mustang Group tätig werden. In dieser Funktion berichtet der 35-Jährige an CPO Hans-Be...

    Mustang holt Verstärkung
  • P&C Hannover: Neues Einkaufs-Juwel für die HanseatenDas neue Weltstadthaus in Hannover ist jetzt das neue Juwel der P&C-Gruppe aus Hamburg. Auf vier Etagen werden insgesamt über 300 Marken angeboten. Nach einer langen Umbauphase, in der der Filialist durchgängig geöffnet hatte, wurde die Fläche auf rund 10.000 Quadratmeter verdoppelt. Im Zuge der Vergrößerung wurde das Warensortiment um einige internationale Premium- und Lifestyle-Marken wie  Boss Orange, Calvin Klein Jeans, Armani Jeans, Lacoste, Diesel, Second Female, G-Star, Fred Perry, Napapijri, Scotch & Soda, Superdry oder Eleven Paris erweitert. Neben festen Markenshops (u.a. von Boss Black, Gant, Tommy Hilfiger, Polo Ralph Lauren) gibt es auch Trendflächen, die regelmäßig mit neuen Marken und Themen bespielt werden. Gleichzeitig wurde die Mitarbeiterzahl auf nunmehr 200 Voll- und Teilzeitangestellte aufgestockt.Sowohl die Außenfassade des Kröpcke-Centers (Karmarschstraße 17 - 23) als auch das Innere des Gebä...

    P&C Hannover öffnet im neuen Glanz
  • Blacky Dress Berlin: Eva Renes soll die Neuausrichtung der Kollektionen begleitenEva Renes ist gekommen, um frischen Wind zu Blacky Dress Berlin zu bringen. „Wir sind davon überzeugt, dass sie die entscheidenden zukunftsorientierten Maßnahmen zur erfolgreichen Etablierung der Blacky Dress Berlin Kollektion einleiten wird. Dies natürlich in Verbindung mit unserem ausgezeichneten Team“, freute sich Markus Dejori, CEO der Frank Henke Mode GmbH, über den Neuzugang. Renes fol...

    Blacky Dress mit neuer Chefkreativen
  • Hugo Boss will, dass Frauen wollen. 2013 soll die Sparte Womenswear mit verschiedenen Maßnahmen gestärkt werden Eigene Stores werden zum Erfolgsgarant: Das Retailnetzwerk soll weiter ausgeweitet werdenDas 2012 ein weiteres Top-Jahr für die Hugo Boss AG war, steht bereits seit Anfang Februar fest, in dem der Konzern die vorläufigen Zahlen bekannt gab. Jetzt wurde der Geschäftsbericht veröffentlicht, der die eindrucksvolle Entwicklung für 2012 noch einmal im Detail beschreibt. Alle Regionen, Vertriebskanäle und Marken haben zum 14%-igen Anstieg auf 2,346 Mrd. Euro beigetragen (währungsbereinigt +10%). Unterstützt von deutlichen Zuwächsen in Großbritannien und den USA konnte in Europa und Amerika ein zweistelliges währungsbereinigtes Wachstum von 10% auf 1,38 Mrd. Euro bzw. 14% auf 559 Mio. Euro verzeichnet werden. In Asien lief es aufgrund des schwierigen Marktumfelds in China mit einem +4% auf 354 Mio. Euro vergleichsweise moderat. Während der Großhandel (immerhin 6.800 Verkaufspunkte weltweit) um lediglich 2% auf 1,34 Mrd. Euro zulegte, verbuchte Hugo Boss mit seinen konzerneigenen Retailflächen ein währungsbereinigtes Plus von 19% auf 1,15 Mrd. Euro. Flächenbereinigt belief sich das Plus auf 5%. Das Retailnetzwerk wurde insgesamt um netto 218 auf 840 Standorte ausgebaut. Nicht nur bei der Kernmarke Boss (früher Boss Black und Boss Selection) konnte ein zweistelliges Plus von 16% erreicht werden, auch Boss Green und HUGO lagen 23% bzw. 12% über dem Vorjahresniveau. Die Erlöse von Boss Orange erhöhten sich um 3%. Mit Menswear ist Hugo Boss mit einem Umsatz von 2,1 Mrd. Euro immer noch dick im Geschäft (Anteil am Gesamtumsatz 89%). Der Damenmodeanteil betrug 249 Mio. Euro und lag damit 8% über dem Vorjahr. In 2013 soll Womenswear stärker forciert werden – mit merh Raum auf eigenen Retailflächen, einer eigenen Kampagne und einer eigenen Show im Rahmen der New Yorker Fashion Week.Neue Rekordmarken angestrebtFür 2013 hat Konzernvorstand Di...

    Hugo Boss bastelt an neuem Rekordjahr
  • FashionID soll im Frühjahr 2013 an den Start gehenPeek & Cloppenburg Düsseldorf steigt in wenigen Monaten ins Onlinegeschäft ein. Der Name für die neue Verkaufsplattform steht bereits und dürfte zu keinem Streit mit dem Hamburger Namensvetter führen, der bereits mit VanGraaf im ECommerce aktiv ist: Unter FashionID.de sollen Damen-, Herren und Kind...

    Peek & Cloppenburg Düsseldorf wagt eCommerce