×
856
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
IT Digital Domain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Werkstudent Global Operations Planning & Buying
Festanstellung · Metzingen
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

andere Sprachen

  • Germany
  • France (4)
  • Spain (1)
  • China (1)

6 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke EuroCis in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • EuroShop 2011 - auch erfolgreich, aber bald in den Schatten gestellt Das ist er: Der Geländeplan der EuroShop 2014Die EuroShop, The World's Leading Retail Trade Fair, ist bei den Ausstellern so gefragt wie noch nie. Schon jetzt sind alle Messehallen mehr als neun Monate vor Beginn der Veranstaltung ausgebucht. Insbesondere das Interesse aus dem Ausland ist zu diesem frühen Zeitpunkt bereits so hoch, dass die vom 16. bis 20. Februar 2014 stattfindende Messe anbauen muss. Damit das Großevent in Düsseldorf dennoch der starken Nachfrage gerecht werden kann, wird die EuroShop in 2014 erstmals 16 statt bisher 15 Hallen umfassen.Vor allem das EuroShop-Segment EuroConcept, die unter anderem die Themen  Ladenbau, Ladeneinrichtung, Beleuchtungstechnik und Store Design zusammengefasst, zeichnet sich durch ein starkes Wachstum aus und muss auf dem Messegelände weiter ausgebaut werden. Insbesondere der Ladenbau-, Beleuchtungs- und Kühlmöbelbereich aus dem EuroConcept-Bereich, sowie das Segment EuroExpo, mit den Themen Messebau, Design und Event werden deshalb nicht nur die Hallen 9 und 10 (EuroExpo) und 10 bis 15 (EuroConcept) füllen, sondern gemeinsam auch noch die Halle 5 belegen.Der Bereich EuroSales, das alle Facetten des visuellen Marketing und Merchandising präsentiert, wird in 2014 wie gewohnt die Hallen 3 und 4 belegen, aber statt der Halle 5 nun die Halle 1 mit hinzu bekommen. Somit wird Halle 1 erstmals zur EuroShop 2014 überhaupt belegt sein.Das Segment EuroCIS, das sich ganz der Retail Technology verschrieben hat, wird wie gewohnt in den Hallen 6 und 7a zu finden sein und ist schon jetzt fast ausgebucht. Bei Bedarf kann die Halle 7 noch hinzugenommen werden. Auch wird das Thema E-Commerce sowohl an den Ständen, als auch im dazugehörigen Multi-Channel-Forum breiten Raum einnehmen.RückblickendDie letzte EuroShop im Jahr 2011 verzeichnete 2.036 Aussteller aus 53 Ländern auf rund 108.000 Quad...

    EuroShop 2014 mit deutlichem Flächenzuwachs
  • Nach fünf Tagen endete am 2. März die EuroShop11 und die Veranstalter ziehen ein überaus positives Resümee: „Die diesjährige EuroShop ist phänomenal gelaufen. Nach der einschneidenden Krise in 2009 war die Terminierung der EuroShop in 2011 ein echter Glücksfall für die ausstellende Industrie und für uns als Veranstalter. In allen Branchen-Segmenten geht es dynamisch bergauf“, kommentiert Hans Werner Reinhard, stellvertretender Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. Auch die 2.038 Aussteller berichten übereinstimmend von guten bis ausgezeichneten Kontakten und Geschäftsabschlüssen. Außerdem ist mit einem sehr lebhaften Nachmessegeschäft zu rechnen. Über 106.000 Besucher (2008: 104.766) kamen an den Rhein, um sich auf mehr als 107.000 Quadrat-metern Ausstellungsfläche über das Spektrum an Produkten, Trends und Konzepten für den Handel zu informieren. Insbesondere die hohe Internationalität wurde bei den Ausstellern gelobt, rund 60% des Fachpublikums kam aus dem Ausland, aus über 90 Ländern. Besonders erfreulich ist der Besucher-zuwachs aus Italien, Brasilien und den USA. „Ein derart hochkarätiges Publikum findet man weltweit auf keiner anderen Retail-Messe“, betonte auch Professor Dr. Hallier, Vorsitzender des EuroShop-Beirats und Geschäftsführer des Kölner EHI Retail Institutes.Die Gliederung der EuroShop in die vier eigenständigen Themensegmente EuroConcept, EuroSales, EuroCIS und EuroExpo hat sich auch in diesem Jahr bewährt. Ein Thema, dass sich erstmals deutlich erkennbar durch alle Bereiche zog, war Nachhaltigkeit. Themen wie der Einsatz nachhaltiger Materialien sowie energie-sparende Technik und Beleuchtung wurden in allen Bereichen diskutiert. So fand auch der erstmals veranstaltete ECOpark großen Zuspruch. Auch der Bereich Licht im EuroConcept Segment, insbesondere die LED-Technik, stand bei vielen Fachbesuchern im Fokus. Im EuroSales Segment die ausgefallenen Premium-Schaufensterfiguren das Highlight. Das Spektrum reicht von eleganten, avantgardistischen Puppen in Schwarz und Weiß bis hin zu skurrilen, comicartigen Figuren. Der Bereich EuroExpo faszinierte erneut mit sehr kreativen Standbau-Inszenierungen.Auch der Termin für die nächste Messe steht schon: vom 15. bis 19. Februar 2014 läd die Messe Düsseldorf zur EuroShop14. Bereits im Jahr 2012 findet die nächste EuroCIS vom 28. Februar bis 01. März statt.

    Die größte und grünste EuroShop aller Zeiten
  • Vom 26. Februar bis 2. März findet die EuroShop, The Global Retail Trade Fair, auf dem Gelände der Messe Düsseldorf statt. Die diesjährige Ausgabe ist die größte in der Geschichte der 1966 gegründeten Investitionsgüter-Messe. Über 2.000 Aussteller aus 53 Ländern präsentieren neueste Produkte, innovative Lösungen und kreatives Design speziell für den Handel auf über 107.000 Netto-Quadratmetern Ausstellungsfläche. Bei so viel Andrang auf Seiten der Aussteller kann erwartet werden, dass auch die Zahl der Besucher über der 100.000-Marke aus 2008 liegen wird.Die EuroShop bietet vier Kernbereiche, die für den Handel wichtigt sind: Der Bereich EuroConcept deckt die Themen Ladenbau, Ladeneinrichtung, Beleuchtungstechnik, Bodenbeläge, Architektur & Store Design sowie Kühlmöbel/Kälteanlagen ab. Unter EuroSales werden alle Facetten des Visuellen Marketing, der Verkaufsförderung und des POS-Marketing präsentiert, während im EuroCIS IT- und Sicherheitstechnik-Lösungen vorgestellt werden. Unter dem Thema EuroExpo werden die Themen Messebau, Design und Event zusammengefasst. Gleichzeitig ist die EuroShop das wichtigste Retail-Forum, innerhalb dessen bspw. über die zukünftigen Trends zur Gestaltung von Shops informiert wird. Bei Kongressen und Preisverleihungen, wie der EuroShop Retail Design Conference, der International EuroShop POP (Point of Purchase) Conference oder dem Retail Technology Award tauschen sich Entscheider der Retailszene aus. Gleichzeitig können die Fachbesucher während der gesamten Messelaufzeit kostenlose, zweisprachige Foren (deutsch-englisch), wie das „EuroShop Forum Architektur & Design“, das „POPAI Forum“ und das „EuroCIS Forum“, nutzen.Neu ist in diesem Jahr die Plattform „Eco-Park“, die das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus rückt und energieeffiziente Lösungen für den Handel präsentiert.Foto: EuroShop

    EuroShop 2011: So groß wie nie