×
4 205
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Partnerships Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Consultant (M/F/D) - Digital 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Running Footwear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Product Operations - Apps & Hype (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

andere Sprachen

  • Germany
  • France (13)
  • English WW (3)
  • Spain (1)
  • Italia (5)
  • Great Britain (3)
  • United States (3)
  • India (3)

21 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Holger Dahmen in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Wolford verliert Holger DahmenAm Freitag vergangener Woche kündigte CEO Holger Dahmen überraschend an, dass er die Wolford AG zu Ende Januar 2014 verlassen werde. Wie es in der Unternehmensmitteilung heißt, erfolgt der Austritt auf eigenen Wunsch Dahmens, der in Zukunft eine neue externe Herausforderung annehmen will. Der Aufsichtsrat ist bereits auf der Suche nach einem Nachfolger mit „erwiesener Erfahrung in den Bereichen Marketing und Vertrieb von Luxusprodukten“. Bis der gefunden ist, werden die beiden anderen Vorstandsmitglieder Axel Dreher und Thomas Melzer das Unternehmen interimistisch führen, wobei Dreher als Sprec...

    Wolford ohne Holger Dahmen
  • Trotz einer Umsatzsteigerung ist Wolford im ersten Halbjahr 2012/13 in die Verlustzone gerutscht.Wolford rutschte im ersten Halbjahr 2012/13 in die roten Zahlen. Zwar meldete der Mode- und Wäscheanbieter in der ersten Hälfte, die am 31. Oktober endete, einen Umsatzanstieg von 73, 6 Mio. Euro auf 76,6 Mio. Euro, die Ergebnisse haben sich allerdings verschlechtert. Vor Zinsen und Steuer hat Wolford einen Verlust von 0,7 Mio. Euro erzielt. "Standorteröffnungen und Vorbereitungen für unsere Distribution in China sowie die Saisonalität des Geschäfts und die Optimierung unseres Lagerbestandes" hätten den Betriebsgewinn ins Minus gedrückt, so Vorstandschef Holger Dahmen.Auf eine positive Entwicklung im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kann Wolford jedoch im eigenen Einzelhandel zurückblicken: die Erlöse der in Eigenregie geführten Boutiquen, Factory Outlets, Concession Shop-in-Shops und Online-Shops stiegen um rund zwölf Prozent. Der Umsatz der Retail-Sparte wuchs auf vergleichbarer Fläche um sechs Prozent. Anders im Großhandelsgeschäft: Dort ging der Umsatz um zwei Prozent zurück. Besonders die Geschäfte in Italien und Spanien litten unter den widrigen wirtschaftlichen Bedingungen. "Besonders dynamisch" hätten sich laut dem Unternehmen jedoch die Umsätze in den USA, Frankreich, Belgien, Deutschland, der Schweiz und Zentral-Osteuropa entwickelt.Fortsetzung des ExpansionskursesTrotzdem blieben die Zahlen am Ende des ersten H...

    Wolford fällt in die roten Zahlen
  • Wolford hat bald einen dreiköpfigen Vorstand: CEO Dahmen und CFO Melzer bekommen Verstärkung durch CPO DreherIn der gestrigen Aufsichtsratssitzung wurde Axel Dreher per 1. März zum neuen Vorstandsmitglied der Wolford AG bestellt. In seiner neuen Posi...

    Wolford AG erweitert Vorstand
  • Der Voralberger Strumpfhersteller Wolford will in Zukunft sein Monobrand-Vertriebsnetz weltweit verdichten. Neben der Stärkung der Onlineaktivitäten, setzt das Unternehmen vor allem auf eigene und partnergeführte Boutiquen. Neben Europa und Nordamerika will Wolford vor allem seine Aktivitäten in Greater China verstärken, um dort von dem Wachstum und dem steigenden Wohlstand der Volksrepublik zu profitieren.Wolford-Chef Holger Dahmen konkretisierte am vergangenen Freitag auf der Bilanzpressekonferenz die Fernost-Pläne: Bis 2016 sollen 50 bis 60 Läden in China eröffnen. Aktuell ist das Unternehmen mit sechs Verkaufspunkten vor Ort präsent. Gleichzeitig schloss Dahmen aus, die Produktion nach China zu verlegen. Man wolle weiter in Österreich und Slowenien produzieren. Mehr Präsenz will Wolford auch im Nahen Osten haben. Demnächst wird eine Boutique in Dubai eröffnen. Auch in Indien könne man sich vorstellen, mittel- bis langfristig präsent zu sein, allerdings gibt es noch keine konkreten Pläne, da die Verkaufsbedingungen wegen der heißen Temperaturen eher schwierig seien.Kein Interesse signalisierte Dahmen an dem zum Verkauf stehenden ebenfalls österreichischen Wäschekonzern Palmers. Die Vertriebsstruktur von Palmers sei zu stark auf Österreich fokussiert, daher steht eine Übernahme schon lange nicht mehr zur Diskussion.Geschäftsjahr gut gemeistertTrotz schwierigem wirtschaftlichem Umfeld und ungünstiger Wetterbedingungen konnte die Wolford AG ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2011/12 (Stichtag: 30. April 2012) um 1,3% auf 154,1 Mio. Euro steigern, dabei war das zweite Halbjahr von einer steigenden Nachfrage geprägt. Über zwei Drittel des Gesamtumsatzes erwirtschaftete Wolford in Europa. Die gr...

    Wolford zieht’s nach Fernost