×
3 355
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

andere Sprachen

  • Germany
  • France (35)
  • English WW (14)
  • Spain (15)
  • Italia (27)
  • China (8)
  • Russia (4)
  • Japan (3)
  • Brazil (2)
  • Latina America (10)
  • Portugal (3)
  • Great Britain (13)
  • United States (13)
  • India (8)
  • Mexico (11)

10 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Little Marc Jacobs in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Burberry produziert und vertreibt seine Kinderkollektionen ab Januar 2016 wieder selbstNach 13 Jahren beendet das britische Modehaus Burberry den Lizenzvertrag mit Children Worldwide Fashion (CWF). Ab dem 1. Januar 2016 wird das Unternehmen mit CEO und Creative Director Christopher Bailey seine Kinderkollektionen in den Gebieten, in denen das französische Vertriebsunternehmen für Burberry tätig war, wieder selbst produzieren und vertreiben.Mit dieser Entscheidung will Burberry mehr Entscheidungsgewalt und Kontrolle über die Preise der Kollektionen, die für Babys von 0-3 und für Kinder von 4-14 Jahren entworfen werden. Damit einhergehend steht Wachstum ganz oben auf der Agenda. „Diese Änderung steht im Einklang mit der Strategie von Burberry, eine B...

    Kidswear: Burberry macht’s wieder selbst
  • Billieblush hat dieses Jahr ein "Brüderchen" und neue "Eltern" bekommenDie belgische Artal-Gruppe, die übrigens auch hinter Weight Watchers steht, hat seine Mehrheitsbeteiligung an der C.W.F. Children Wordwide Fashion an den französischen Investmentfonds Dzeta conseil, die u.a. auch an der Marke La Fée Maraboutée beteiligt ist, verkauft. Die Artal-Group, die seit 1999 bei CWF investiert ist, behält 30% der Anteile, das Management die restlichen 5%. Weitere Einzelheiten zur Transaktion, die am 11. Juni abgeschlossen wurde, wurden nicht bekannt gegeben.Dem Verkauf vom CWF, die u.a. die Kidswear-Lizenzen für Marken wie Burberry, Chloé, Hugo Boss, Little Marc Jacobs, DKNY und Timberland, gingen drei Jahre der Restrukturierung voraus. 2011 übernahm das neue Management unter der Führung von Freddy Mallet. Die Sanierung beinhaltete die Streichung von 140 der 900 Stellen, die Bereinigung des Lizenzportfolios um weniger umsatzstarke Marken wie u.a. Marithé + François Girbaud oder Missoni sowie die Stärkung des Vertriebs in Fernost. Mit diesen Maßnahmen brachte CWF zurück in die schwarzen Zahlen. 2013 betrug das EBITDA bei einem Umsatz von 152 Mio. Euro rund 13 Mio. Euro. Mallets Ziel ist es, den Umsatz in zwei Jahren auf 180 Mio. Euro zu steigern. Dabei soll der Auslandsanteil, der momentan bei rund 25% liegt, deutlich gesteigert werden. Im Zuge dessen wurde das eigene Multibrand-Retail-Konzept „Atelier de Courcelles“, das in Frankreich mit 15 Boutiquen präsent ist, unter dem  Namen „Kids Around“ neu ausgerichtet, um es weiter national wie international auszurollen. Zwölf französische und acht Standorte im Aus...

    High-End-Kidswear Hersteller CWF mit neuer Strategie