×
4 404
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

andere Sprachen

  • Germany
  • France (15)
  • English WW (15)
  • Spain (9)
  • Italia (69)
  • China (13)
  • Russia (17)
  • Japan (1)
  • Brazil (2)
  • Latina America (7)
  • Portugal (4)
  • Great Britain (14)
  • United States (12)
  • India (10)
  • Mexico (10)

9 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Marella in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Tresophie Charlotte: Romantisch und verspieltAiim und Tresophie heißen die neuen Womenswear-Marken aus dem Hause Max Mara. Mit den beiden jungen Labels will die italienische Modegruppe ihr Profil im Contemporary Segment stärken.Aiim, was die Abkürzung für „Art is inside me“ ist, wird sich auf Strick konzentrieren. Die erste Kollektion für die Saison FS17, die Inspirationen des tschechischen Art-Nouveau-Künsters Alfons Mucha aufgreift, umfasst Pullover Cardigans, Kleider, Hosen und Röcke. Dabei spielt das Label mit 3D-Jacquards, Mesh, Spitze, Jersey und Tüll. Der Durchschnittsverkaufspreis soll bei rund 160 Euro liegen.Tresophie will eher den Bereich der Formalwear bespielen. Schwerpunkt liegt auf Kleidern un...

    Max Mara setzt stärker auf Contemporary
  • Hollywoodreif: Wie Garner steht auch Adams für Klassik, Stil und AuthentizitätDie Max Mara Fashion Group (Max Mara, Marina Rinaldi, Sportmax, Pennyblack, Max &Co., Marella) hat in 2013 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro erreicht, was leicht über dem Vorjahresniveau (1,294 Mrd. Euro) liegt.Erwartet hatte man eigentlich ein Wachstum von 10%, jedoch scheint dieses Ziel nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben. Denn die Geschäfte laufen für die Hauptlinie des toskanischen Familienimperium glänzend - zumindest in Übersee. Und das ist gut, denn der Exportanteil liegt bei gut 60%. Nach Europa, China und Japan sind die USA der viertwichtigste Markt. Dort sind die Umsätze im letzten Jahr, nicht zuletzt dank der Kampagne mit Jennifer Garner, um 40% gewachsen. Sowohl die JBag als auch der Mantel, mit denen Garner in der Kampagne posierte, waren rasch ausverkauft, verriet Maria Giulia Prezioso Maramotti, die die Unternehmensgruppe in dritter Generation führt, der italienischen Zeitung Il Sole 24Ore kürzlich.Aktuell betreibt Max Mara in den USA 72 Stores und plant weitere zu eröffnen, u.a. in Miami, sowie bestehende Läden zu modernisieren. Auch Kanada soll verstärkt angegangen. Gleichzeitig fokussiert die Max Mara Gruppe das Geschäft mit Lederwaren, Schuhen und Accessoires, das in den letzten zwei Jahren um 33% gewachsen ist.Und weil die Kampagne mit Garner so erfolgreich war, hat sich Max Mara auch schon die nächste nicht zu junge, aber erneut zeitlos schöne Hollywood-Aktrice geangelt: Für die Herbst/Winterkampagne ist Amy Adams (39 und immerhin 5x Oscar-nominiert) vom Fotografen Mario Sorrenti mit Signature Bag und Sonnenbri...

    Max Mara: Hollywood-Strategie zahlt sich aus
  • Max Mara diversifiziert sich weiter und orientiert sich mit EMME im unterem Premium-SegmentDie Max Mara Fashion Group, weitet ihr Mid-Price-Portfolio in der Saison Herbst/Winter 2014 weiter aus. Das bereits seit mehreren Saisons am Markt agierende Sublabel EMME by Marella erhält sowohl eine kreative Verjüngungskurs als auch eine neue Preisstruktur, die rund 20% unter dem jetzigen Niveau liegt. Blusen und Shirts...

    Max Mara fährt die billige Nummer